Tipp: Geschmackvolle Blumen von Bloomy Days - hier ansehen! >>
Tipp: Geschmackvolle Blumen von Bloomy Days - hier ansehen! >>

Infos zu Blume2000

Einen Blume2000-Laden haben die meisten schon mal gesehen, schließlich gibt es die Firma seit über 30 Jahren. Um die 200 Filialen gibt es in Deutschland. Pünktlich zur Jahrtausendwende kam dann der Online-Versand hinzu; 2014 auch ein Service speziell für Geschäftskunden. Ob privat oder geschäftlich: Deine bei Blume2000 bestellten Sträuße sind in der Regel bis zum Folgetag 18:30 Uhr bei dir. Auch ins Ausland kannst du dir Blumen liefern lassen; das geschieht über eine Partnerfirma, auf deren Webseite du dann auch geleitet wirst.

Angebote von Blume2000

Der Blume2000-Versand legt Wert auf saisonale Angebote und daher kannst du alle Sträuße maximal vier Wochen im Voraus bestellen. Aber keine Sorge: Beim Stöbern auf der Webseite wird dir immer gleich angezeigt, wie lange dein Lieblingsstrauß noch lieferbar ist. Und angezeigt wird dir Einiges auf der Seite: Schnittblumen, Topfblumen, Kränze, Gestecke, Präsentkörbe, auch Grußkarten und kleine Geschenke wie Schokolade, Sekt, Schmuck und thematisch sortierte Büchlein, die du den bestellten Blumen gleich beilegen kannst. Toll ist auch die Frische-Garantie, die sich auf sieben Tage beläuft. Lassen die von Blume2000 gelieferten Blumen schneller die Köpfe hängen, bekommst du wahlweise dein Geld zurück oder einen neuen, gleichwertigen Strauß.

Preise

Bei Blume2000 hast du auch preislich die Wahl: Du bekommst hier alles vom einfachen 14,99-Euro-Strauß bis zum exklusiven Gebinde für auch schon mal um die 100 Euro. Die meisten Sträuße liegen im Bereich von knapp über zwanzig Euro. Geliefert wird per DHL, und auch hier hast du die Wahl. Du kannst den Standardlieferservice für 4,95 Euro nutzen, der am Werktag nach deiner Bestellung liefert, oder den Express-Service für 9,95 Euro, der ebenfalls am Tag nach deiner Bestellung liefert, allerdings bis spätestens 12 Uhr. Dazu gibt es noch den Feiertagsservice (19,95 Euro) und speziell für den Großraum Berlin den Blitzservice (9,95 Euro), mit dem deine Bestellung noch am selben Tag ankommt.

Blume2000: Video

Fazit zu Blume2000

Zu jedem Strauß umfangreiche Infos zu den enthaltenen Blumen, einfaches Hinzufügen von Grußkarten und Geschenken, schnelle Lieferung und dann noch Frische- sowie Zufriedenheitsgarantie mit Geld-zurück-Option: Das nennt sich Service; Service, der auch für Firmenkunden erhältlich ist – und guten Service empfehlen wir jedem! Mehr Informationen rund um Blumen verschenken.

Blume2000 besuchen

Blume2000 Erfahrungen

1.5
1.5 von 5 Sternen
28 Bewertungen
1.5 von 5 Sternen
1
1 von 5 Sternen
12 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
1 von 5 Sternen
1.3
1.3 von 5 Sternen
17 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
1.3 von 5 Sternen
1.9
1.9 von 5 Sternen
7 Bewertungen 2016
1.9 von 5 Sternen
1
1 von 5 Sternen
6 Bewertungen 2015
1 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Habe den Versand als Geburtstags-Gruß nutzen wollen. Leider hat das überhaupt nicht geklappt. Die Person war zu Gast und ich habe versäumt, den Hauptfamiliennamen anzugeben. Ganz klar als mein Fehler zu deklarieren, allerdings war es dann nicht möglich eine erneute Zustellung zu veranlassen. Ich wurde zunächst vertröstet bzw. an DHL verwiesen. Dort zurück an Blume 2000. Erneut vertröstet und mir wurde immer wieder erzählt, dass es ja mein Fehler war. Der Einwand meinerseits, dass ich als Kunde doch die Chance haben muss an das Produkt zu kommen, welches ich ja bezahlt habe verlief im luftleeren Raum – eine Abholung ebenso nicht möglich…Fazit: Überraschung nicht geglückt und Geld verloren. Kundenservice sieht für mich leider anders aus. Ich werde diese Plattform nicht wieder nutzen!

  2. tut mir leid aber das Verprechen von blume 2000 dass der Geburtsagsstrauss pünktlich ankommt war leider nicht der Fall trotz rechtzeitiger Bestellung wurde der Stauss 2 Tage zu spät geliefert

  3. Zwei Bestellungen, zwei Mal magelhaft.

    Jedes Mal wurde die Bestellung einen Tag verspätet zugestellt und der Zustand der Pflanzen war größtenteils bedauernswert. Absolut nicht zufrieden! Ein halber Stern für den guten Willen…

  4. Ich habe bisher viel über Blume2000 bestellt, aber der aktuelle Fall geht gar nicht! Der Geburtstagsstrauß war für Dienstag, den 13.06. bestellt und wurde laut Sendungsnachverfolgung am 12.06. Vormittags verschickt. Am Dienstag Abend habe ich festgestellt, dass der Strauß immer noch nicht ausgeliefert wurde. Die telefonische Hotline meinte, dass dies immer noch erfolgen könnte – ich solle warten. Am Donnerstag Abend (!) war der Strauß immer noch nicht ausgeliefert. Ich habe erneut angerufen und zufällig wieder die gleiche CallCenter-Agentin am Telefon gehabt. Das wäre jetzt tatsächlich ungewöhnlich hieß es, ich könnte ja nochmal einen nachschicken lassen – war ihr Angebot. Auf meine Frage hin, warum ein großer Online-Händler nicht einen Online-Abgleich des DHL-Lieferstatus machen könnte, wurde mir erklärt, dass sei nicht möglich und auch nicht nötig, weil die Kunden melden sich ja bei Beschwerden. Ich suche mir jetzt einen kundenorientierten Anbieter!

  5. Leider wurde meine Bestellung aus einer Zimmerpflanze, einer Geburtstagskarte und einer Pralinenschachtel nicht an dem vereinbarten Tag zugestellt.
    Die Zimmerpflanze samt Geburtstagskarte wurden einen Tag später geliefert, die Pralinenschachtel fehlte.

    Ich musste zwei Telefongespräche führen, damit mir erst die Liefergebühren (als Wiedergutmachung für die verspätete Lieferung) und dann der Preis der verlorengegangenen Pralinenschachtel erstattet wurden.

    Ich bin sehr enttäuscht von diesem zweifachen Versagen und der “Großzügigkeit” der Entschädigung für den verpatzten Geburtstagsgruß.

  6. Nie wieder Blume2000!
    Ich habe “versucht” meiner Mutter einen großen Blumenstrauß zum Muttertag zu schicken. Ca. 45€ habe ich dafür bezahlt- für Nichts! Dieser Strauß ist bisher leider immer noch nicht angekommen.
    Innerhalb der Bestellung online auf der Homepage musste ich am Ende bei der Bestellübersicht noch ein paar Mal zurück in die Details klicken um kleine Änderung vorzunehmen. Bei jeder kleinen Änderung musste ich komplett alle Eingaben von Anfang an neu eintippen. Eine totale Schwachstelle in der Benutzerfreundlichkeit. Bei der wiederholten Eingabe der Lieferadresse gab es dann einen kleinen Tippfehler meinerseits in der Adresse, das war ganz klar mein Fehler und ich stellte diesen Fehler erst nach dem Abschicken des Auftrags fest. Ich habe gleich durch mehrmalige Anrufe auf der Hotline als auch per Email versucht den Tippfehler richtigzustellen um eine Lieferung der Blumen an meine Mama zu erreichen, habe sogar angeboten 10€ Aufpreise zu zahlen, damit die eine Ziffer geändert wird und der Blumenstrauß meine Mutter erreicht, leider ohne Erfolg. Auch beim Zulieferer DHL wurde ich abgewiesen. Laut DHL kann nur der Auftraggeber, also Blume2000 eine Adressanpassung erwirken, und bei Blume2000 wurde diese Bitte wiederum abgelehnt. Die Dame an der Hotline war unfreundlich und überhaupt nicht bemüht eine Lösung zu finden. Sie sagte “Ich kann da nichts machen, Pech gehabt” und hat auch meine Bitte mich weiter durchzustellen abgelehnt mit der Aussage ich soll einfach eine Email schreiben, die würde auf jeden Fall beantwortet werden. Ich schrieb also sofort eine Email mit der Bitte um Rückmeldung – keine Antwort bisher. Ich durfte dann anschließend live per Pakettracking an mehreren Tagen verfolgen, wie die Blumen mehrfach nicht zugestellt werden konnten, obwohl ich zuvor versucht habe den Tippfehler zu korrigieren. Der Strauß ist nun irgendwo und verwelkt langsam vor sich hin. Sehr traurig. Ich werde in Zunkunft nicht mehr über Blume2000 bestellen und bin sehr enttäuscht vom schlechten Service.

  7. Die Blumen kamen pünktlich an und waren vom Arrangement her auch genauso wie auf dem Foto abgebildet. Allerdings waren sie nicht mehr wirklich schön dafür, dass sie mehr oder weniger frisch ankommen sollen – ich entnehme der Versandbestätigung, dass sie fast einen Tag in einem Karton zugebracht haben und ich weiß nicht, ob es an dem allgemeinen hohen Aufkommen an Bestellungen an Muttertag so war oder ob es durch die Lieferzeit kam, aber einige Blumen hatten schon einige braune Stellen, so dass wir sie aussortieren mussten. Ziemlich schade, da es ansonsten ein wirklich schöner Strauß gewesen wäre.

  8. Blumen mit zwei Wochen Vorlauf zum Muttertag bestellt – hätten am Samstag (13.05.) ankommen sollen. Laut Sendeverlauf Warenausgang am Freitag (12.05., nachmittags) – schon recht spät. Bis heute (15.05.) nicht angekommen, soll laut Sendeverlauf im Laufe des Tages passieren….. nun, Muttertag ist vorbei und nach einem Wochenende im Depot sind die Blumen reif für den Kompost, selbst wenn sie irgendwann noch ankommen sollten. Keine Antwort auf Nachfragen per Email am Wochenende, heute auf telefonisches Nachfragen hin die Nachricht, es läge am Zustellpartner (wirklich? m.E. ist die Bestellung nicht rechtzeitig bearbeitet worden). Angeblich passieren Fehler bei 2% der Zustellungen. Man werde noch mal einen neuen Strauß zu einem ähnlichen Wert rausschicken…. kein Angebot, das Geld zu erstatten oder zumindest sich mit einem besonders großen Strauß zu entschuldigen. Das ist kein zeitgemäßer Kundenservice. Nächstes Mal nutze ich einen kleinen lokalen Anbieter oder hoffentlich gibt es bis dahin ein Start-up, dass auch in ländlichen Regionen liefert. Blume 2000 war früher mal ein Vorreiter im Online-Versand, aber ist im Jahr 2000 stecken geblieben.

  9. Habe Blumen für den Muttertag (14.05.2017) online bestellt. Die Lieferung war auch zum vereinbarten Tag, per Sonntagslieferung, zu 15 EUR Aufpreis, pünktlich da. Meine Frau sollte nach der Geburt unserer Tochter zu ihrem ersten Muttertag ordentlich überrascht werden. Die ist mir mit dem Strauß Kleines Glück” überhaupt nicht gelungen. Dank Blume 2000 bekam meine Frau kein “Kleines Glück” sondern eher ein kleines bisschen Elend. Tatsächlich hatte dieser bestellte Strauß gerade mal zu einem Zehntel die Ähnlichkeit des auf der Homepage dargestellten Straußes. Die Blumen waren auch nicht frisch, wie versprochen. Die mitgelieferte Sachertorte und das kleine Mami Buch waren darüber hinaus in Ordnung.
    Die Enttäuschung im Gesicht meiner Frau beim Auspacken der Blumen hat mir gereicht, dass ich nie wieder Blumen bei Blume 2000 bestellen werde.

  10. Katastrophe zu Muttertag
    Per Wunschlieferdatum einen Strauß bestellt welcher schlicht nicht pünktlich geliefert wurde. Scheint kein Einzelfall zu sein. Bei einem Fixgeschäft keine Situation die ich dulden werde. Habe nun mein Geld zurückgefordert. Nie wieder Blume 2000.

  11. Trotz fristgerechter Bestellung bislang noch keine Lieferung, obschon Termin überfällig. Lt. Versendungsmail hat die Ware auch Blume2000 unerklärlicherweise extrem spät verlassen. Das kann dann DHL verständlicherweise nicht mehr schaffen. Keine Reaktion auf E-Mail. So geht Online-Handel garnicht! Blume2000 setzen, sechs!

  12. Nie wieder.
    Rechtzeitig bestellt, nur hat sich herausgestellt dass ich (ok, wenn es so war, teilweise selbst Schuld) bei der Hausnummer die Hausnummer + die PLZ eingetragen habe (wobei ich mir sicher bin, dass ich nur die richtige Hausnummer angegeben habe), wie dem auch sei eine Bestellmaske sollte dahingehend programmiert sein, dass solche Irrtümer nicht möglich sind und eine Fehlermeldung o.Ä. kommt.
    Ok, blöd gelaufen, und entsprechend konnte die Bestellung angeblich nicht zugestellt werden an dem gewünschten Tag. Alternativ wurde es ein paar Tage versucht, jedoch waren die Blumen verwelkt und unbrauchbar.
    E-Mail-Kontakt sehr unfreundlich, sehr unpersönlich und ebenso unbrauchbar wie die Blumen. Es wurde nicht auf meine Argumente eingegangen, dass eine solche Bestellung systemseitig geblockt werden müsse, sondern nur auf die Bezahlung gepocht.
    Nie wieder Blume2000. Und ich hoffe aus ganzem Herzen dass nicht weitere Kunden auf die Bande hereinfällt.

  13. Ich habe einen Blumenstrauß mit Sachertörtchen im Holzkästchen bestellt. Lieferzeit wiet über 1 Woche. Anstelle der ansprechenden Sachertorte wurden zwei mickrige Pralinen zu den Blumen versendet. Man sagte mir nach Anruf zwar, das der Betrag des bestellten Sachertörtchens zurück überwiesen wird (ich hoffe das wird er auch) , dies hilft mir aber nun auch nicht mehr. Man könnte meinen, es gehört zur Geschäftsidee den Kunden mit einen tollen Internetauftritt etwas vorzugaukeln und dann ein wesentlich preisgünstigeres Produkt zu versenden. Der gewünschte Effekt für den Besteller, der ja in diesem Fall seinen Vertragsbedingungen durch Zahlung vor Lieferung schon nachgekommen ist, ist natürlich komplett durch Blume 2000 zerstört. Ein, Entschuldigung da ist beim Verpacken was schief gelaufen kann sich der Kundendienst dann auch sparen. Hätte ich das billige Produkt haben wollen, dann hätte ich dieses auch bestellt. Bezugnehmend auf diese sehr schlechte Erfahrung muß man sich wirklich überlegen, ob man den Lieferservice von Blume2000 noch einmal in Anspruch nimmt.

  14. Ich habe einen Osterstrauß für meine Mutter bestellt, der am Samstag vor Ostern geliefert werden sollte. Tatsächlich kam er aber erst am Dienstag nach Ostern an, nachdem er wohl 6 Tage im Verteilzentrum von DHL gelegen hat. Die Blumen waren total hinüber und von Blume2000 keine Reaktion auf Reklamationsmail. Lediglich eine Erstattung der Versandkosten iHv 4 Euro ist erfolgt. Ich werde hier nichts mehr bestellen.

  15. …ich bin tief enttäuscht! Bereits die vorletzte Lieferung war mangelhaft (hierfür bekam ich als Entschuldigung einen Gutschein über € 10,00), die letzte dann eine Katastrophe. Blumen sollten an die Schwiegermutter am Sa. 15.04.2017 zugestellt werden. Am Do. 13.04.2017 bekam ich die Nachricht, dass die Blumen auf dem Weg seien-durch den dazwischenliegenden Karfreitag noch akzeptabel. Die Zustellung des Straußes erfolgte dann am Dienstag, dem 18.04.2017! Der Strauß für einen Gesamtpreis von € 37,00 war (nach 5 Tagen ohne Licht und Wasser) entsprechend völlig hinüber. Zudem meine Schwiegermutter verärgert, weil ich sie scheinbar an Ostern vergessen habe. Als Entschuldigung eine Standardantwort mit dem Angebot einer Ersatzzustellung. Ich habe leider endgültig das Vertrauen zu Blume2000 verloren, verzichte auf jede Ersatzzustellungund bekomme aber großzügigerweise zumindest das Geld zurück-bin nur noch gespannt, ob incl. des € 10,00 Gutscheins, oder ohne…

  16. Zu meiner aktuellen Bestellung beim Online-Versand kann ich leider keine positive Bewertung abgeben.
    Durch eine fehlerhafte Adressangabe meinerseits (Straßenname – “Strasse” anstelle “Weg”) konnte ein grosser Tulpenstrauß nicht zugestellt werden.
    Mein Fehler, soweit, so gut. Bereits wenige Minuten nach Erhalt der Meldung über die nicht erfolgte Auslieferung habe ich den telefonischen Kundendienst kontaktiert, um die Adresse zu korrigieren und eine nochmalige Auslieferung zu veranlassen.
    Das wurde unter Berufung auf die AGB abgelehnt, ohne sich auch nur im geringsten zu bemühen, eine Lösung zu finden. Ich wäre bereit gewesen, einen Aufschlag für wiederholte Zustellung zu zahlen.
    Auch eine schriftliche Bitte wurde lediglich mit unpersönlichem Formschreiben beantwortet: Der volle Preis wird dem Konto belastet, eine erneute Lieferung erfolgt nicht, die Blumen gingen zurück an den ausliefernden Shop und würden vernichtet (?).

    Wie erwähnt, hatte ich nicht erwartet, dass man einen zweiten Zustellversuch ohne Aufschlag unternimmt, jedoch hätte ich irgendein Bemühen, eine kundenfreundliche Regelung zu finden, als angemessen empfunden.

    Ausser lapidarem Hinweis auf die AGB war aber leider keinerlei Engagement erkennbar.
    Über einen derart kundenunfreundlichen Service war ich sehr verärgert. Eine nochmalige Bestellung bei Blume 2000 werde ich vorerst nicht in Erwägung ziehen.

  17. Blume 2000 hat sich für mich erledigt.

    Ich habe zum Geburtstag meiner Mutter Blumen bestellt, da wir weit voneinander entfernt wohnen.

    Obwohl ich die Bestellung 4 Wochen vorher bestellt und bezahlt habe, kamen diese nicht am Geburtstag, sondern erst am nächsten Abend an und sahen dann dementsprechend nicht mehr so frisch aus.

    Aber selbst wenn sie noch in einem einwandfreiem Zustand wären, nützt mir das am nächsten Tag wenig. Man bestellt Blumen zu bestimmen Anlässen und dann sollten diese auch pünktlich zu diesen Anlässen geliefert werden.

    Die größte Unverschämtheit war aber, daß ich nicht einmal ein Teil (die Hälfte hätte ich als angemessen empfunden) des Kaufpreises zurück bekommen habe, stattdessen wurde mir ein 12€ Gutschein für die nächste Bestellung angeboten, auf den ich allerdings verzichtet habe, da ich dort ganz sicher nie wieder bestellen werde.

    Also ich kann jedem nur davon abraten, bei diesem Unternehmen etwas zu bestellen.

    Kompetenz gleich 0
    Kundenfreundlichkeit 0
    Service 0
    Fairness 0
    Kulanz 0

  18. Liefert schlechte Qualität, nicht zu empfehlen. Wir haben den erhaltenen Tulpenstrauß reklamiert, Ersatzstrauß dafür Farbenglück wurde widerum wegen schlechter Qualität reklamiert, erhalten dafür ein Gutschein. Transportkosten werden aber nicht ersetzt. Nie wieder bei Blume2000 bestellen. Mitarbeiter von Blume2000 legte bei einen Telefongespräch einfach auf.

  19. Schon einen Tag nach der Lieferung lassen mehr als die Hälfte der Blumen die Köpfchen hängen. Die Blumen sind leider nicht frisch geliefert worden. Schade.

  20. Was dieser Laden sich erlaubt ist eine Frechheit!

    Zum Valentistag habe ich meiner Frau dort Blumen bestellt. Die Lieferung sollte genau am 14.2 geliefert werden. Geliefert wurde am 17.2. und ich hatte kein Valentins Geschenk.
    Das geliefert war föllig unbrauchbar. Die Blumen verwelkt und beschädigt,ebenso die Verpackung. Daraufhin beschwerte ich mich dort und bekam den Kaufpreis erstattet aber nicht die Versandkosten. Entsorgen musste ich das ganze auch noch.
    Ich habe jetzt Käuferschtuz über PayPal beantragt.

    Niemals wieder bei dieser Firma

  21. Versand, Qualität und (am wichtigsten) Freude auf der Empfängerseite waren alles TipTop

  22. Der Strauss zum Valentinstag kam erst einen Tag später an, obwohl Blume2000.de großspurig mit einer rechtzeitigen Lieferung geworben hat. Auch die Rechnung vom 14.02. hat eine Lieferung am Valentinstag zugesagt.
    Fazit: Blume2000.de ist unzuverlässig, der Service ist schlecht und deren Werbung irreführend. Für mich grenzen die Versprechen in der Werbung und die tatsächliche Leistung an Betrug.

  23. Was nützt es, einen Gutschein von Blume 2000 zu verschenken, wenn es kaum eine Filiale bei dem Empfänger gibt?
    Leider habe ich es jetzt erst bemerkt und habe 25€ in den Sand gesetzt.

    Fleurop ist definitiv die bessere Wahl.

  24. Der Strauß sieht völlig anders aus als bestellt. Erklärung von Blume 2000 ist ” Blumen sind ein Naturprodukt und unterliegen farblichen Schwankungen. Es wird das gebraucht was da ist” Eine Frechheit und in Zukunft bestelle ich woanders!

  25. Nicht empfehlenswert. Verschickt mit dhl, die die Zustellung der Lieferung zweimal verschoben haben, sodass die Blumen erst nach einem Wochenenede zugestellt wurden. Entsprechend sahen sie dann auch aus, als sie 3 Tage unterwegs waren.
    Dafür kann jetzt Blume2000 nicht direkt was, aber wer möchte, dass der bestellte Strauss frisch und pünktlich ankommt, sollte vielleicht bei einem Anbieter bestellen, der direkt durch Floristen vor Ort ausliefern lässt.

  26. Nie wieder…
    habe 2. Mal bei Blume 2000 bestellt. Nachdem ich Nichts gehört habe, wurde auf Nachfrage eine kurze Mail gesendet, dass Lieferung nicht erfolgen kann-ohne Grund. Nach einem Telefonat mit einer netten Servicemitarbeiterin erfuhr ich, dass angeblich ein Inkassokennzeichen in meinen Daten ist. Ich hatte noch nie in meinem Leben Schulden. Nach mehreren Mails, habe ich nicht erreichen können, dass meine Bestellung für über 30,00 EUR geliefert wird. Ich werde mich beim nächsten Mal an einen anderen Händler wenden.

  27. Habe bei Blume 2000 schon öfters bestellt. Sträuße waren immer schön, kamen rechtzeitig. Text auf Begleitkarte wurde schon mal abgekürzt. Dieses Jahr: Entgegen der Werbung wurde mir beides Mal das Porto berechnet. Bei Reklamation Floskeln und Unterstellungen, ich hätte Fehler gemacht. Bei jeder Antwort wurde mir ein anderer untergeschoben. So nicht. Ich hätte das Geld ersetzt bekommen müssen und die Internetseite hätte berichtigt werden müssen. Null Interesse an zufriedenen Kunden, hat man wohl nicht mehr nötig bei der Größe. Sehr schade.

  28. Ich habe Anfang Dezember mehrere Tage im Voraus einen Blumenstrauß (mit Glückwunschkarte) als Überraschung zum 60. Geburtstag bestellt, doch wie ich heute erfahren musste, kam der Strauß niemals an. Sehr peinlich auch für mich, da ich keine separate Geburtstagkarte abgeschickt und somit dem Geburstagskind quasi gar nicht gratuliert habe. Ich bin wirklich verärgert! Auch wegen der Zeit, die ich investiert habe, um bei den verschiedenen Anbietern den passenden Strauß zu finden und den 30 vergeudeten Euro. Ich werde kein zweites Mal bei Blume2000 bestellen.

  29. Gestern ein Strauß zum Geburtstag geschickt bekommen …es ist eine Schande …viel Geld für Schrott!Strauß schaut aus wie 1 Woche alt…erbärmlich

  30. Trotz 7tägiger Vorbestellung wurde der Strauss zu spät geliefert. Mit der Abbildung hatte der Strauss nicht wirklich was zu tun, sehr viel grünes Laub (auch viel Dill war dabei) und Blumen an einer Hand abzuzählen. Von Frische konnte keine Rede sein.
    Nach telefonischer Androhung über PayPal den gesamten Betrag zurück zu buchen, hat Blume 2000 das Geld selbstständig zurück überwiesen.

  31. Ich kann Blume 2000 auch nicht weiter empfehlen. Trotz rechtzeitiger Bestellung kamen die Blumen mit einem Tag Verspätung an und sahen nach 2 Tagen Transport auch dem entsprechend aus. Auch von der angepriesenen Geld zurück Garantie wollte man nichts mehr wissen und hat lediglich die Versandkosten erstattet. Also liebe Finger weg.

  32. Hallo Blume2000-Team, Hallo alle Leser,

    auch wir sind leidtragende Kunden von Blume2000.
    Zum Muttertag einen im Internet wunderschön dargestellten Strauß für 35,- Euro gekauft.
    Geliefert wurde ein Haufen welker Schrott!
    Eine Beschwerde bei Blume2000 brachte zunächst überhaupt nichts, erst als von uns direkt nach dem Öffnen der Packung erstellte Fotos gemailt wurden, kam die Antwort: 15,- Euro würde man großzügig erstatten.
    Macht immer noch 20,- Euro für welken Müll und eine enttäuschte Mutter.

    Nicht jeder hat die Möglichkeit im lokalen Blumenladen zu kaufen, dafür nutzt man dann den Versandhandel.
    Nach dieser Erfahrung muss ich sagen: notgedrungen!

    Es darf nicht zuviel verlangt sein, wenn man für sein Geld qualitativ akzeptable(!) Blumen erwartet!
    Von Top-Qualität spreche ich nicht, aber doch nicht solch einen verwelkten Müll.

    Fazit: Nie wieder Blume2000. Man kann nur dringend abraten!

  33. Seit vielen Jahren bestelle ich bei Blume 2000. Diesmal waren die Blumen zu Muttertag nicht sonderlich frisch. Nach einer Reklamation meinerseits hat Blume 2000 ohne Diskussion und Verzögerung einen neuen Strauss geliefert. Perfekt!
    Einen Punkt habe ich abgezogen wegen der nicht ganz frisch gelieferten Blumen , das sollte nicht passieren.

  34. Mit Blume2000 bin ich sehr unzufrieden. Die Bestellung, die ich meiner Mutter ins Krankenhaus habe liefern lassen wurde nicht zugestellt. Als so großer Lieferservice sollte man doch aus der Erfahrung wissen, dass man beim Kunden nachfragt bzw um mehr Details bittet zu Station, Raum usw., wenn das Krankenhaus zu groß ist. Da ich noch nie eine Bestellung dahin gemacht hatte, wusste ich das nicht. Die Art und Weise wie damit umgegangen wurde war absolut nicht in Ordnung, denn ich wurde weder angerufen um nachzufragen, geschweige denn dass ich am gleichen Tag via Mail darüber informiert wurde. Als ich beim Service nachgefragt habe, wurde mir keinerlei Kulanz gewährt und ich wurde quasi “abgebügelt”. So geht man nicht mit Kunden um! Gutes Beispiel wie so etwas funktioniert: FloraPrima! Da eine Lieferung auf eine Station nicht möglich war, wurden mir 50 % Kulanz gewährt!

  35. Wenn ich Blume 2000 mit 0 Sterne bewerten könnte, würde ich das machen!

    Der Nachname bei der Bestellung war falsch (warum auch immer). Mann konnte auch direkt im Anschluss keine Korrekturen mehr vornehmen! Blumen und Vase wurden nicht gelifert, aber das Geld vom Konto abgebucht!
    Nach langen Diskussionen mit dem “freundlichen” Service online, haben die aufgehört auf meine Emails zu beantworten!
    Ich wollte für die Lieferung und die Blumen bezahlen (obwohl ich diese nicht bekommen habe), aber nicht für die Vase, die 14 EUR gekostet hat!
    Wenn Blume 2000 sich entschieden hat Vasen, Wein, Schokolade, etc. anzubieten, sollten die sich Gedanken machen, dass der Kunde die Kosten dafür nicht tragen kann, wenn diese nicht geliefert werden, egal aus welchen Gründen!
    Ich werde nie wieder bei Blume 2000 bestellen!

  36. Absolute Katastrophe Bei einer früheren Bestellung wurde aufgrund von Problemen bei der Bezahlung auf der Internetseite derselbe Strauß 4x geliefert (und abgerechnet), diesmal wurden die Blumen einfach nicht am Wunschtermin geliefert (Bestellung 5 Tage im Voraus) sondern einen Tag später. Dementsprechend ramponiert sah der Strauss nach 24 Stunden im DHL Wagen dann auch aus… Finger weg

  37. 1 Blumenstrauß & 1 Grabgesteck am 14.2. zur Lieferung am 19.2. bestellt, also ausreichend Vorlauf, Lieferinfo am 19.2., 6:00 Uhr!! dass beides am 20.2. ankommt?!? (hoffentlich wengistens das, denn sonst liegt das übers Wochenende!). Leider nun zum wiederholten Mal keine Zustellung zum vereinbarten Termin. Sehr ärgerlich, denn es hat ja meistens einen Grund, warum man DEN Liefertermin wählt! Auch schade, denn die Sträuße waren bisher immer schön. Leider wurde erneut mit dem Finger auf den Dienstleister DHL gezeigt. Ich denke eher, dass es beim Ablauf bei blume2000 fehlt, denn andere Onlineshops schaffen sehr wohl den zugesagten Liefertermin mit DHL zu halten.

  38. Ich habe am 3.01.2016 bei Blume2000 einen Blumenstrauß mit Auslieferungstermin zum 5.01.2016 bestellt. Der Geburtstag zu dem der Strauß gedacht war, ist am 6. Januar. In Bayer, wo er hin sollte ein Feiertag, darum auch Ausliefertermin zum 5´ten. Das hat nicht geklappt, warum kann ich nicht genau sagen. Der Strauß kam am 7.01.2016 an, auf dem Paket stand, laut aussage meiner Freundin „Eilsendung“ drauf. Daher nehme ich sehr stark an, dass DHL geschlampt hat. Es kommt im Allgäu öfter vor das dort vor den Feiertagen nicht ausliefert wird.

    Der Blumenstrauß an sich, sieht sehr gut aus. Die Blätter und Blumen sind saftig und grün, nur ein kleines geknicktes Blatt. Und das ist kein Grund zum meckern, immerhin ist das ein Organisches Produkt was auch mal nach „Natur“ aussehen darf. Solange es bei ein – zwei Blättchen bleibt. Die Karte nach Wunsch war auch so im Karton wie ich es Bestellt haben.

    Ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Immerhin hat der Strauß von Schleswig Holstein bis zu Bayern eine beachtliche Reise hinter sich. Ich hatte schon mit „Kraut und Rüben“ im Karton gerechnet, doch dann kam ein wunderschöner Blumenstrauß zum Vorschein und eine überglückliche Freundin die sich sehr drüber gefreut hat.

  39. Geburtstagsblumen kamen einen Tag später.
    Auf telefonischer Nachfrage verweis auf die Geschäftsbedingungen:
    “Der Versandweg wird von BLUME 2000 bestimmt. Unvorhergesehene Lieferungshindernisse, die außerhalb des Einflusses von BLUME 2000 liegen, berechtigen BLUME 2000, die Lieferfrist angemessen zu verlängern. Dies gilt auch, wenn die Lieferungshindernisse bei Unterlieferanten von BLUME 2000 eintreten.”
    Nicht zu empfehlen, da man für sein gutes Geld nur Ärger hat.

  40. Blume 2000 nie wieder. Mutwillig wurde Adresse geändert, Geschenk kam so nicht an. Geld wurde ohne Gegenleistung kassiert. Kein Ersatz, keine Geldrückgabe. Noch nicht einmal eine Benachrichtung, dass es ein Problem gegeben hätte, statt dessen unfreundliche Korrespondenz. Ich kann nur empfehlen: wählen Sie einen anderen Versand.
    U. Reinhard

  41. Leider nicht zu empfehlen.
    Bestellt hatte ich den Strauß “Sommernachtstraum”. Dieser sollte ein Geschenk zu einem Geburtstag sein. Da es zu diesem Zeitpunkt draußen 25grad waren, bestellte ich ihn über eilexpress, um sicher zu gehen, dass dieser auch frisch ankommt.

    Was mir dann geboten wurde, fand ich mehr als frech. Alle Rosen hatten hängende Köpfe und auch das Beiwerk wirkte nicht mehr frisch. Eine Tüte zur Befeuchtung War um die Stiehle. Was nützt jedoch diese, wenn sie nicht mal ausreichend befeuchtet ist.
    Diesen Strauß konnte ich nun wirklich nicht verschenken. Also ging ich zu meinem ortsansässigen Floristen.
    Hier erhielt ich für den gleichen Betrag einen weit höher qualitativen Strauß, als der von Blume 2000. Die gebotene Frischegarantie ist ein Witz!
    Meine Beschwerde wurde mit einer Gutschrift von Blume 2000 geklärt.

    Dies war nicht meine erste negative Erfahrung mit diesem Unternehmen. Davor in einem Geschäft.

    Mich bestärkt dieses nur darin, mein Vertrauen in den Blumenladen um die Ecke weiterhin zu stecken.

  42. Die Blumen wurden einen Tag verspätet zugestellt. Was ist das für ein Blumenversand, der Blumen verspätet sendet? Normal geht es bei einem Blumenversand genau darum, an einem bestimmten Tag jemandem eine Freude zu machen

  43. Die Lieferung war pünktlich und auch wenn nicht direkt an die zu beschenkende Person ausgeliefert, in Ordnung.

    Leider hatten die Blumen eine komplett andere Farbe als online dargestellt. Auch die Qualität der Blumen ließ zum Lieferzeitpunkt sehr zu wünschen übrig.

    Der Kundenservice ging neben einer standardisierten Antwort-Email nicht mal auf mein Anliegen ein.

    Leider nicht empfehlenswert.

  44. Die erste Erfahrung mit Blume2000 wird wohl auch die letzte gewesen sein. Ein mehrere Tage vorher bestellter Blumenstrauß kam nicht zum bestellten Zeitpunkt am Samstag an, sondern erst am Montag. Ein bestellter Strauß für 25 € hatte einen Wert beim ortsansässigen Floristen von ca. 10,– €. Ein großer Teil musste leider sofort im Mülleimer landen, der klägliche Rest wird als Muttertagsgeschenk notdürftig aufrecht erhalten – eher ein Trauerspiel, denn eine Augenweide. Eine umgehende Reklamation per Mail wurde bislang nicht beantwortet – wenn schon die Lieferung nicht pünktlich ist, wird die Antwort auch sich warten lassen.
    Für uns nie wieder – zukünftig viele Jahrzehnte bekannten und bewährten Blumenservice über die Floristen nutzen.
    Helga

  45. Super, die Bestellung kam nicht an, kann nicht nachverfolgt werden und darf ich erst nach 2 Tagen reklamieren. Geht’s euch noch gut?!

  46. Mit Blume2000 bin ich auch nicht zufrieden und kann diesen Service nicht weiter empfehlen.
    Überall auf der Webseite wird versprochen, dass die Lieferung am nächsten Tag erfolgt.
    Nix war…die Lieferung war weder am nächsten, noch am übernächsten Tag angekommen.
    Sehr enttäuschend, dort werde ich nie wieder bestellen.

  47. Die geschmückte Osterweide, die ich bestellt hatte, war super in der Qualität und absolut super verpackt. Kein Blättchen war geknickt. Wunderbar.

  48. Die Lieferung erfolgte pünktlich und das bestellen war unkompliziert. Allerdings war ich mit dem Zustand der Blumen, oder eher gesagt meine Freundin, unzufrieden. Ich habe 20 Rote Rosen bestellt und beim Öffnen der Verpackung fiel sofort auf, dass viele Blütenblätter alt und eingerissen waren und so trübte dies den gesamten Eindruck. Schade eigentlich..

  49. Ich habe am 24.12 2014 von einer Freundin drei Rosen geschenkt bekommen, von Blume 2000. Der Karton war stark beschädigt und eine Blume abgebrochen. Nächsten Tag fiel mir dann auf das die erste Rose schon am Stiel verfault ist. Für den Preis finde ich es absolut inakzeptabel.

  50. ich hatte zum fünfzigsten Geburtstag meiner Freundin Blumen bestellt die Sie auch bekam dumm nur es war nicht der von mir bestellte Rosenstrauß darauf Reklamation und es wurde mir versprochen beim zweiten mal den richtigen Strauß zu liefern und es war wieder der falsche, peinlicher geht es nicht ! Ich werde nicht noch einmal bei Blume 2000 bestellen,mir reicht es !!

  51. Die Blumen kamen trotz Terminlieferung einen Tag zu spät an und waren schon nach 3 Tagen verwelkt. Preis/Leistung lächerlich, da habe ich bei Aldi mehr Freude und Blumen für weniger Geld.

  52. Ich kannte Blume2000 aus dem Laden in der Innenstadt – jetzt habe ich den Service mal online ausprobiert. War alles wunderbar, kann nicht meckern.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Blume2000 besuchen