Tipp: Geschmackvolle Blumen von FloraPrima - hier ansehen! >>
Tipp: Geschmackvolle Blumen von FloraPrima - hier ansehen! >>

Infos zu Blume2000

Einen Blume2000-Laden haben die meisten schon mal gesehen, schließlich gibt es die Firma seit über 30 Jahren. Um die 200 Filialen gibt es in Deutschland. Pünktlich zur Jahrtausendwende kam dann der Online-Versand hinzu; 2014 auch ein Service speziell für Geschäftskunden. Ob privat oder geschäftlich: Deine bei Blume2000 bestellten Sträuße sind in der Regel bis zum Folgetag 18:30 Uhr bei dir. Auch ins Ausland kannst du dir Blumen liefern lassen; das geschieht über eine Partnerfirma, auf deren Webseite du dann auch geleitet wirst.

Angebote von Blume2000

Der Blume2000-Versand legt Wert auf saisonale Angebote und daher kannst du alle Sträuße maximal vier Wochen im Voraus bestellen. Aber keine Sorge: Beim Stöbern auf der Webseite wird dir immer gleich angezeigt, wie lange dein Lieblingsstrauß noch lieferbar ist. Und angezeigt wird dir Einiges auf der Seite: Schnittblumen, Topfblumen, Kränze, Gestecke, Präsentkörbe, auch Grußkarten und kleine Geschenke wie Schokolade, Sekt, Schmuck und thematisch sortierte Büchlein, die du den bestellten Blumen gleich beilegen kannst. Toll ist auch die Frische-Garantie, die sich auf sieben Tage beläuft. Lassen die von Blume2000 gelieferten Blumen schneller die Köpfe hängen, bekommst du wahlweise dein Geld zurück oder einen neuen, gleichwertigen Strauß.

Preise

Bei Blume2000 hast du auch preislich die Wahl: Du bekommst hier alles vom einfachen 14,99-Euro-Strauß bis zum exklusiven Gebinde für auch schon mal um die 100 Euro. Die meisten Sträuße liegen im Bereich von knapp über zwanzig Euro. Geliefert wird per DHL, und auch hier hast du die Wahl. Du kannst den Standardlieferservice für 4,99 Euro nutzen, der am Werktag nach deiner Bestellung liefert, oder den Express-Service für 9,99 Euro, der ebenfalls am Tag nach deiner Bestellung liefert, allerdings bis spätestens 12 Uhr. Dazu gibt es noch den Feiertagsservice (19,99 Euro) und speziell für den Großraum Berlin den Blitzservice (9,99 Euro), mit dem deine Bestellung noch am selben Tag ankommt.

Blume2000: Video

Fazit zu Blume2000

Zu jedem Strauß umfangreiche Infos zu den enthaltenen Blumen, einfaches Hinzufügen von Grußkarten und Geschenken, schnelle Lieferung und dann noch Frische- sowie Zufriedenheitsgarantie mit Geld-zurück-Option: Das nennt sich Service; Service, der auch für Firmenkunden erhältlich ist – und guten Service empfehlen wir jedem! Mehr Informationen rund um Blumen verschenken.

Blume2000 besuchen

Blume2000 Erfahrungen

1.5
1.5 von 5 Sternen
169 Bewertungen
1.5 von 5 Sternen
2
2 von 5 Sternen
25 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
2 von 5 Sternen
25 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
1.6
1.6 von 5 Sternen
62 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
1.6 von 5 Sternen
62 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
1.3
1.3 von 5 Sternen
15 Bewertungen 2020
1.3 von 5 Sternen
1.4
1.4 von 5 Sternen
25 Bewertungen 2019
1.4 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Märchenhaft... so hieß der von mir bestellte Strauß... in der Realität hat dieser nur 3 Rosen und ansonsten mehr Grün als Blumen. Ich bin enttäuscht. - von Imke Witt | September 9, 2021
  2. Nie mehr Blume2000. Bestellt habe ich 30 Edelrosen, Niederegger Marzipan, Lindt Herzen zum Geburtstag meiner Frau. Bekommen haben wir 30 Vergammelte Blumen und Nougat Pralinen. Am Telefon wurde mir gesagt, ich solle mich nicht so anstellen es sind ja bloß Blumen. Andere haben Hab und Gut verloren. Danach legte er auf. Kann nur jeden abraten - von Olaf | August 12, 2021
  3. Unannehmlichkeiten bei EC-Kartenzahlung bei Blume 2000: Blume2000 verkauft qualitativ hochwertige Ware. Aus diesem Grund war ich treuer Kunde. Als in 07/2021 von meinem EC Karten Konto aufgrund eines Kassenfehlers seitens Blume2000 ein und derselbe Geldbetrag von Blume2000 gleich zweimal von meinem Konto abgebucht wurde und ich daraufhin logischerweise eine Lastschrift zurückgezogen habe (die von mir bei Blume2000 gekaufte Ware blieb selbstverständlich weiterhin von mir bezahlt), bekam ich ein von Blume 2000 initiiertes Mahnverfahren über eine externe Anwaltskanzlei aufgezwungen. Es hat mich sieben private Arbeitsstunden gekostet, um dieses vollkommen unzulässige Verfahren zu stoppen. Das Unternehmen hat sich inzwischen bei mir entschuldigt, u. a. mit einem 10Euro Gutschein 😎. Fazit Blume2000: Kauf von mir nur noch in Not, und dann bezahle ich nur mit Bargeld. Auf diesen EC Kartenstress kann ich verzichten. - von Dr. Mona Frost | August 6, 2021
  4. Also dass es mal passieren, dass die Blumen nicht rechtzeitig kommen ist ok. Aber ein zweites Mal? Wer braucht Blumen, nachdem das Event, der Geburtstag oder Hochzeitstag vorbei ist. Niemand! Denn dann hat man bereits einen zweiten Strauß geholt. - von Katharina | Juli 13, 2021
  5. Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht und kann deswegen BLUME2000 nur empfehlen! Auch wenn eine Lieferung mal nicht so optimal gewesen ist (kann ja bei Pflanzen immer mal passieren), gibt es immer eine sehr zufriedenstellende Lösung! Super Kundenservice und sehr zuvorkommend. Zudem ist das Sortiment riesig. Das wird bestimmt nicht meine letzte Bestellung werden. - von Sina | Juni 26, 2021
  6. Bin rundum mit Blume 2000 zufrieden. Wunderschöne Blumensträuße und überglückliche Geburtstagskinder ;) - von Lena | Juni 22, 2021
  7. Ich bin bereits seit Jahren Kundin bei Blume2000. Sicherlich kann der Service von Region zu Region unterschiedlich sein, aber ich kann für den Raum Mannheim, Frankfurt am Main und Berlin sprechen und sagen, dass ich bisher stets einen einwandfreien Service erleben durfte. Insbesondere möchte ich den Versandservice loben. Man erhält wirklich eine spitzenklasse Qualität der Ware, die Blumen kamen stets pünktlich und unversehrt und was an dieser Stelle besonders hervorzuheben ist, ist die Langlebigkeit der Blumen. Beschenkte hatten bei Pflanzen noch Jahrelang Freude an ihnen. Vor einem Monat hatte ich das erste Mal die Erfahrung, dass Blumen teilweise verwelkt ankamen. Doch auch hier wurde ich vom Service von Blume2000 nicht enttäuscht. Mir wurde der Preis erstattet und was mich enorm gefreut hat: Blume2000 überraschte mich per Post. Das nenne ich Service !!! Das habe ich noch nirgends erlebt und kann Blume2000 jeder Person wärmstens empfehlen. - von Lichter | Juni 19, 2021
  8. Ich habe zum erstenmal einen Blumenstrauß bei Blume2000 bestellt. War aber ein Reinfall. Die Lieferung war pünktlich, aber das war es dann auch schon. Die Qualität der Blumen hatte ich mir doch besser gewünscht. (auch bei einem Strauß für 30 € mit Standartversand). Es wird bei einer Bestellung bei diesem Anbieter bleiben. 😥 - von ML | Juni 10, 2021
  9. Der Strauß war schlecht gebunden, z.T. welk. Für das Geld enttäuschend. Nicht zu empfehlen. Besser künftig einen Strauß im Geschäft kaufen. - von Raphael Hülsbömer | Juni 10, 2021
  10. Der Strauß, den ich geschickt bekommen habe, sah aus als ob meine 4jährige Tochter durch den Garten gelaufen ist und irgendwelche Blumen zusammengepackt hat. Zum Teil waren die Blüten schon halb verwelkt als der Strauß ankam. Ich habe mich über die tolle Geste meiner Freunde zwar gefreut, aber geärgert, dass ihnen dafür 25€ abgeknöpft wurde. Ich werde zumindest nie einen Strauß uner Blume2000 versenden. - von D. | Mai 28, 2021
  11. Am 28.04.21 habe ich 25 rote Rosen für den 22.05.21 bestellt. Blumen kamen 3 Tage verspätet und leicht angegammelt an. Der 25. Hochzeitstag ohne Blumen, das will niemand! Auch bei Standardversendung muss pünktlich geliefert werden, war genug Zeit zur Versendung. Nie wieder Blume 2000! - von Hans-Jürgen Reichert | Mai 25, 2021
  12. Wenn man nicht den Premiumversand für 10 Euro nimmt kommen die Blumen nicht am Wunschtag...schlechter Service für einen Blumenstrauß im Wert von 40 Euro - von Nicole Fiebig | Mai 18, 2021
  13. Ich habe 2 Bestellungen aufgegeben und beide Sträuße sind nicht an den gewünschten Terminen geliefert worden. - von P.Eichenberg | Mai 16, 2021
  14. Frankfurt Hasengasse : Angebot durchaus ok, Personal fast durchweg mega unfreundlich. - von Joachim Kindler | Mai 15, 2021
  15. Auf Empfehlung durch meine Schwester, die häufiger Blumen über Blume 2000 verschicken lässt, habe ich meiner Mutter einen Blumenstrauß zum Muttertag schicken lassen. Damit er nicht erst am Montag zugestellt wird, habe ich ihn für Samstag bestellt und zu meiner o.g. Schwester schicken lassen, die in der Nähe meiner Mutter wohnt. Der Strauß wurde dann bereits am Freitag zugestellt, und leider waren da bereits zwei der drei im Strauß enthaltenen Rosen so gut wie hinüber - eine ließ den Kopf hängen, eine andere hatte bereits braune Stellen. Am Sonntag war dann auch die dritte Rose braun geworden. Es war aber bereits am Freitag klar, dass der Blumenstrauß nicht meiner Mutter übergeben werden kann. Ich hatte, nachdem mich meine Schwester über den Zustand informiert hatte, sogleich an Blume 2000 geschrieben und meiner Enttäuschung Ausdruck verliehen. Es kam erfreulich schnell eine Rückmeldung, in der man mir anbot, mir entweder den Kaufpreis zurückzuerstatten oder ohne weitere Berechnung einen Strauß an eine Adresse meiner Wahl senden zu lassen. Da ich aktuell nichts mit einem weiteren Strauß Blumen anzufangen wusste (zu Muttertag wäre er ohnehin nicht mehr angekommen), bat ich um Erstattung meiner Kosten. In einer weiteren Mail wurde mir dann mitgeteilt, dass mir der Kaufpreis für den Blumenstrauß zurückerstatten werde. Von den 4,99 Euro für den Versand war allerdings nicht die Rede. Dies empfand ich als fast schon provozierend kleinlich und habe in einer weiteren Mail dies auch kundgetan. Daraufhin wurden mir - leider kommentarlos - auch die Versandkosten erstattet. Weil natürlich immer einmal etwas schiefgehen kann, ist es so wichtig, dass schnell und angemessen reagiert wird. Das hat Blume 2000 auch weitgehend gemacht. Weil ich genötigt war, erneut zu schreiben, um auch die Versandkosten zurückerstattet zu bekommen, gebe ich heute aber nur 4 von 5 Sternen. Blume 2000 wird aber sicherlich eine neue Chance von mir bekommen. - von Rudolf Schmitt | Mai 10, 2021
  16. Der Blumenstrauß kam nicht pünktlich, als Entschuldigung gibt es einen zweiten 1 Woche später geschickt. Das ist ganz nett, aber den Sinn hat er somit nicht erfüllt. Zudem kommt, dass die Empfängerin in die Klinik gekommen ist und ich die Empfangsadresse nicht mal ändern lassen konnte, somit kommt kein Strauss beim Empfänger an. Sehr schade. - von Schinke | Mai 10, 2021
  17. Nach Muttertag erst angekommen. Nicht die richtige Farbe. Welk. Ich hatte am 01.05. für Muttertag 10 leuchtend-lachsfarbene Pfingstrosen bestellt, eine Lieferung zum 08.05. Nichts kam an am Samstag. Sehr enttäuschend. Auch keinerlei Information, dass der Strauß nicht geliefert werden konnte. Noch enttäuschender! Und dazu unprofessionell. Statt dessen war die Bestellung einfach auf der Website gelöscht. Resultat: Traurige Mutter. Enttäuschte Tochter. Was am Sonntag per Mail ankam, war allerdings die Rechnung. Dankeschön. Wie nett. Und heute per DHL dann die Blumen. Kein toller rein lachsfarbener Pfingsrosentrauss. Statt dessen dazu auch Pfingsrosen in intensivem dunklem Rot. Dazu welke Blätter. So war das nicht gedacht. - von Isabel Kohlbacher | Mai 10, 2021
  18. Wie schon oft bemängelt, das Datum an welchem zugestellt werden soll wird einfach ignoriert. Dann kann man es auch lassen. Das es zu Verzögerungen beim Zusteller kommen kann, ist ärgerlich, aber unvermeidbar. Aber die Zustellung einfach eher auszulösen ist schlampig. Dies liegt nicht am Zusteller sondern an der Logistik dieser Firma. - von Otto | Mai 6, 2021
  19. An einem Donnerstag-Vormittag erhalte ich einen, wie ich annehmen kann, tags zuvor online bestellten Strauß mit Gute-Besserung-Grußkarte. Große Enttäuschung beim Auspacken: 10 verschrumpelte, bereits aufgeblühte Tulpen, daneben 5 pink gestreifte Ranunkeln, bereits verwelkt mit gelbem Laub, deren Blütenblätter beim Auspacken abfallen, dazu ein Bündel Grünblättriges, ein Bündel dicker, silbrig-grüner Weidenkätzchen und ein Bündel krautiges Grün mit kleinen weißen Blüten. Diese fünf Bündel erscheinen mit einem ausgetrockneten Vlies lieblos zusammen gebunden. Es dauert eine Weile, bis ich ahne, man darf sein Bouquet aus den gelieferten Zutaten selbst kreieren! Die beiliegende Grußkarte enthält einen Einleger aus Druckerpapier mit dem Text des Absenders. Schon am folgenden Tag ist das weiß-blühende Kraut, wie die Ranunkeln, komplett verwelkt. Die Tulpen haben sich etwas erholt und werden noch 1-2 Tage durchhalten. Das klein blättrige Grün und die Weidenkätzchen könnten dann mit frischen Tulpen kombiniert werden. Schade um das Geld, das die Mitarbeiter dafür zusammengelegt haben! - von Dieter Uhlig | Mai 1, 2021
  20. Blumen hängen bei DHL fest. Der Laden ist nicht mal in der Lage zu klären ob Blumen nicht ausgeliefert werden. Nie wieder. - von Hendrik Hesse | April 29, 2021
  21. 9,90 Versand bezahlt und Telefonnummer für Rückfragen angegeben. Trotzdem wurde der Strauß bei irgendwem abgegeben. Dann kann ich ja gleich ohne Namen verschicken wenn es bei irgendwem abgegeben wird. - von Stiller | April 29, 2021
  22. Habe mei Blume 2000 zum 1 April für meine Frau Blumen bestellt. Geliefert wurden sie erst am 3.04. Die Blumen sind also etwas länger als 2 Tage unterwegs gewesen. Habe die Blumen nicht mehr angenommen. Kann sich jeder denken wie lange meine Frau noch was von den Blumen gehabt hätte. Habe zweimal per SMS mein Geld zurück gefordert. Außer einen Gutschein von 10 Euro ist nichts gekommen. Habe jetzt über PayPal das ganze im Angriff genommen. Sollte jetzt nichts Passieren, werde ich einen Anwalt einschalten, auch wenn es sich um einen geringen Betrag handelt - von Rainer Willing | April 20, 2021
  23. Anstatt des bestellten Straußes "Sunshine" (Foto und Beschreibung bei blume2000.de = gelbe und orangefarbene Blumen) kam der Strauß mit rötlichen und apricot-farbenen Blumen an. Mich hat das sehr enttäuscht! Wieso wird einfach etwas anderes versandt als bestellt? Ich habe mich auch beschwert, und geschrieben, dass ich demnächst erst mal auf andere Anbieter wechseln werde. Statt der erbetenen Erstattung des angebotenen Wiedergutmachungsbetrags in Höhe von 10 Euro bekam ich einen Gutschein über den Betrag. Was mir nur was nützt, wenn ich doch wieder bei Blume 2000 bestelle. Finde ich schon auch frech. Ich fühle mich nicht erstgenommen und auch ein bisschen verschaukelt. Ich bestelle da jetzt erst mal nicht mehr! - von Petra | April 14, 2021
  24. Ich bin seit gut 10 Jahren treuer Blume2000-Kunde und sowohl ich als auch alle, die ich mit Blumen beschenkt habe, waren immer begeistert. Sowohl von der Qualität der Blumen als auch der Lieferung. Volle Punktzahl! In all der Zeit ist nur einmal eine Lieferung verspätet gekommen - als Entschuldigung habe ich selber einen schönen Strauß bekommen. Das nenne ich Kundenservice - besser gehts nicht! Vielen Dank für viele Momente der Freude! - von Cathrin Ferus | April 14, 2021
  25. Blumen sind nicht rechtzeitig zum Geburtstag des Empfängers angekommen, mega ärgerlich! Obwohl es in jeder Ecke in Hamburg eine Filiale gibt und ich rechtzeitig 3 Tage vorher bestellt habe. Werd dort nicht wieder bestellen. - von Kells | April 9, 2021
  26. Meine Reklamation vom Feb 2021 wurde innerhalb ca. 1 Woche mit Angebot zur Gutschrift oder Ersatzlieferung bearbeitet. Das fand ich doch sehr schnell und habe mich gefreut. Die Ersatzlieferung im März wurde dann problemlos erledigt. - von Sabine | April 2, 2021
  27. Ein Geburtstagsstrauß an einen Ort gleich neben einer Autobahnausfahrt. Wurde bestellt bei Blume2000, an einem Donnerstag im März 2021 für darauffolgenden Dienstag. Am Mittwoch nach dem Geburtstag zeigt der Lieferstatus immer noch, dass der Strauss 140 km entfernt liegt. Am Montag vor dem Geburtstag wurde er bereits auf die Reise geschickt und kam nach den ersten 130 km an seinem jetzigen Lagerort an. Hoffentlich bekommt er etwas Wasser. - von Joachim Schubert | März 24, 2021
  28. Zum letzten Valentinstag hatte ich zwei Hortensien im Topf bestellt. Die Wuchshöhe war mit ca. 25 cm angegeben. Der Händler verstand darunter auch die Höhe des Wurzelballens, ich ab Oberkannte Erde. Eine Pflanze verwelkte nach 1 Woche. Nach heftiger Kritik wurde anstandslos fast der komplette Kaufpreis erstattet und es wurden in den Wochen danach (zuletzt Heute) zwei sehr schöne Blumensträuße zugesandt – Respekt. So etwas macht nicht jeder Online-Händler, deshalb gibt es von mir 5 Sterne. - von Ole | März 20, 2021
  29. Ich hatte pandemiebedingt auf einen Online-Blumendienst zurückgreifen müssen und bei Blume2000 extra die Lieferung eines Blumenstraußes auf den 13.02. (Sa.) terminiert, damit die Blumen so frisch wie möglich vor dem Valentinstag eintreffen. Der Strauß wurde leider einen Tag eher (12.02.) geliefert. Apropos "frisch": Die Rosenblüten zeigten schon nach dem Öffnen des Kartons schlappe Ränder, hatten Flecken auf den Blütenblättern und ein, zwei der weißen Blumen waren schon geknickt. Die Rosen ließen bereits nach 2 Tagen die Köpfe hängen. Da ist man weit entfernt von der proklamierten 7-Tage-Frische-Garantie! Aber es kommt noch besser. Meine Rückmeldung in dieser Sache blieb (Stand heute) mittlerweile komplette drei Wochen (!!) unbeantwortet, sieht man mal von den unpersönlichen, automatisierten Mails ab. Ich bin sehr enttäuscht und werde für die kommenden Anlässe wieder auf einen lokalen Blumenhändler zurückgreifen, sicher aber einen alternativen Online-Blumendienst benutzen. - von Ulrich | März 10, 2021
  30. Die Blumen sind z.T. mit gebrochenen Stielen angekommen. Dazu schienen sie zu lange in der Kälte gewesen zu sein. Es war insgesamt eine traurige Ansicht... - von Elena | März 9, 2021
  31. Katastrophe! Blumen bestellt für den 8/3/2021, am 9/3 u, 13:30 nonch nicht angekommen. Kundenservice antwortet nicht. Nie wieder! - von Luca | März 9, 2021
  32. Habe selbst schonmal einen Strauß bekommen und war mega zufrieden. Jetzt hab ich einen Auftrag aufgegeben und das ging durch plötzlichen Frost und DHL-Verzögerung in die Hose. Die Bearbeitung der Reklamation per Mail ging mir was zu langsam. Also hab ich angerufen und hatte sofort eine extrem freundliche und verständnisvolle Dame am Apparat. Nach 2 Sekunden war das Geld bei Paypal zurück gebucht. Eine Woche später kam dann trotzdem noch ein kleiner aber super schöner Strauß als Entschuldigung. Die Freude darüber war großer als normal! Kann mich allen 5-Sterne Bewertungen anschließen. Gerne wieder! - von Simon | März 7, 2021
  33. Hatte aus Versehen einen Zahlendreher in der Empfängeradresse. Nach mehreren Telefonaten bei Blume2000.de und DHL, wurde mir bei DHL gesagt, der Sender, also blume2000.de könne die Adresse noch berichtigen, bevor die Rücksendung erfolgt. Bei blume2000.de hat das aber niemand mehr interessiert. Über 30 Euro zum Fenster geworfen! Fazit: nie mehr bei blume2000.de - von Holger Roedel | März 5, 2021
  34. Leider kam mein Strauß bei den frostigen Temperaturen erfrohren an. Nach dem ich dies telefonisch reklamiert habe,wurde mir die Summe innerhalb von zwei Tagen zurück überwiesen. Zu erwähnen wäre, dass die Mitarbeiter unheimlich freundlich und verständnisvoll waren. Ein paar Tage später klingelte es an meiner Tür und ich erhielt ein Überraschungspacket als Wiedergutmachung. Darin befand sich ein wunderschöner Blumenstrauß, der dazu noch sehr sehr frisch war. Liebevoll gestaltete Karte hat das ganze abgerundet. Das Team hat mich mit ihrem Service und denfrischen Blumen überzeugt. - von Alberg Olga | Februar 24, 2021
  35. Keine pünktliche Lieferung, obwohl mehr als rechtzeitig bestellt. Freche Antwort am Telefon. Für mich das erste und letzte Mal mit diesem Unternehmen zu arbeiten - von Meierchen | Februar 24, 2021
  36. Märchenhaft? Dieser Strauss ist eine Enttäuschung! Man soll sich von der Abbildung nicht blenden lassen. Lieferung pünktlich. - von Annette Voss | Februar 23, 2021
  37. Die zum Geburtstag bestellten Blumen wurden zu spät geliefert. Kundenservice ist überhaupt nicht auf das Problem eingegangen. Ich als Kunde wurde beschuldigt falsch bestellt zu haben. Ich habe online bestellt, wobei der Wunsch Liefertermin bestätigt wurde, daraufhin auch in der Bestellbestätigung. Der Kundenservice war frech, hat mein Anliegen ignoriert, es wurde nicht versucht weiterzuhelfen oder entgegenzukommen - von Victoria Kalmykow | Februar 21, 2021
  38. Ursprüngliche Bestellung ist leider Witterungsbedingt zu spät/ vertrocknet angekommen. Wir haben ohne Probleme das Geld direkt erstattet bekommen, hatten einen freundlichen Kontakt zum Kundenservice nach kurzer Wartezeit und, sehr zu unserer Überraschung, da angekündigt, einen neuen Strauß + Entschuldigungskarte bekommen. Das ist mehr als kulant, und überaus freundlich gewesen. Der Strauß ist wunderschön, sehr frisch und kein bisschen angewelkt gewesen. Sehr zufriedenstellend! - von Werner | Februar 20, 2021
  39. Ich habe schon mehrere Sträuße über Blume 2000 verschickt und habe auch immer den passenden Strauß gefunden. Laut Rückmeldungen der Empfänger, sind die Sträuße sehr gut verpackt, sehr schön und wie auf dem Bild der Website entsprechend gebunden (habe es auch selbst auf den zugesanden Bildern gesehen) . Die Sträuße hielten immer zwischen 7 und 9 Tage, das finde ich klasse . Zu der Auslieferung kann ich nur sagen, dass alle gewünschten Zustelltermine eingehalten wurden und es auch mit der Zustellung noch nie Probleme gab. Ich bin begeistert und freue mich darauf, bei der nächsten Gelegenheit / dem nächsten Anlass, wieder einen Strauß über Blume zu verschicken. - von Christina Beier | Februar 19, 2021
  40. Nie wieder Bestellung bei Blume2000 , statt des bestellten Frühlingsstraußes wurde geliefert Strauß bestehend aus 1 Crysantheme, 1 Rose , Schleierkraut und irgendetwas undefinierbaren. Wenigstens der dazu bestellte Sekt hat gestimmt und die Lieferung war pünktlich. Trotzdem war das eine riesige Enttäuschung. Dies war übrigens keine Valentinslieferung sondern eine Zustellung zum Geburtstag heute. - von Sabine Maier | Februar 18, 2021
  41. am 13.2. bestellt ,am 18.2. noch keine Lieferung.Finger weg von Blume 2000 - von Martin Hops | Februar 18, 2021
  42. Eine Freundin bestellte mir einen Blumenstrauß, der an einem bestimmten Tag, Freitag, geliefert werden sollte. Am Abend erhielt sie eine Nachricht, dass die Blumen nicht geliefert werden konnten, da ich nicht zu Hause war. Aber ich war den ganzen Tag zu Hause! Ich habe die Blumen selbst genommen, obwohl ich krank bin, und sie konnten am Samstag von 10 bis 12 Uhr abgeholt werden. Als ich Hause kam, stellte ich fest, dass viele der Blumen fast verwelkt waren! Der Strauß war nicht einmal ein Tag. Am Sonntag musste ich die Hälfte des Straußes wegwerfen, weil die Blumen gerade ausgetrocknet waren. Sie waren eindeutig nicht frisch. Ich empfehle nicht, hier zu bestellen. - von Anastasia | Februar 16, 2021
  43. Katastrophe ist noch untertrieben! Klar war es kalt, aber der Blumenstrauß wurde statt samstags erst dienstags zugestellt, also mit drei Tagen Verspätung. Die Blumen waren nur im Karton, keine zusätzliche Folie etc. als Kälteschutz. Jetzt sind die Blumen anstatt in der Vase direkt auf dem Kompost gelandet. 35€ für Würmerfutter ist einfach unverschämt. - von Susanne | Februar 16, 2021
  44. Ich sag mal so... hätte sich das ein greifbarer Händler erlaubt, was dieser Saftladen abhält, auch am Kundentelefon, dem hätte ich nach alter Manier " auf's Maul gehauen". Kurzfassung: Blumen für den 13.02 bestellt, am 16.02 immernoch nicht da, Kundenservice wird frech.. was will man als Kunde mehr? 60€ für die Tonne und an Valentinstag mit leeren Händen da gestanden. - von Patrick Esseln | Februar 16, 2021
  45. Bevor man etwas bestellt hätte man die Erfahrungsberichte lesen sollen. Ich hätte mir viel erspart. Meine Lieferung (eine Pflanze mit 5 Blüten) wurde einen Tag vorfristig geliefert. Von 5 Blüten waren 3 sofort erfroren und die 4te Blüte folgte einen Tag später. Warum? Die Pflanze war unzureichend gegen die Kälte geschützt, die Verpackung im oberen Drittel kaum vorhanden. Eine Rückantwort von Blume2000 auf meine Reklamationsmeldung habe ich nicht erhalten. Es gibt Anbieter, die auch im Winter Pflanzen bzw. Blumen in entsprechender Qualität zustellen. - von Volker Pietsch | Februar 15, 2021
  46. Ich habe heute einen Rosenstrauß bekommen, der tiefgefroren war. Alle Blüten fielen nach dem Auftauen vom Stengel. Das ist mehr als traurig, da ich den Strauß vor den Augen des Verschenkers in den Müll werfen musste. Psychisch ist das nicht wiedet gut zu machen. - von Samoray, Ruth | Februar 15, 2021
  47. Bin enttäuscht ohne Ende, am 10.02. für den 13.02. Blumen per Premiumversand bestellt (knapp 10€ Lieferkosten. Bis zum 12.02. war das Paket nur elektronisch bei DHL angekündigt. Blumen wurden erst am 13.02. an DHL (laut DHL Sendungsverfolgung) übergeben. Klar, dass die den Liefertermin nicht halten konnten. Am Montag den 15.02. brauche ich die Blumen nicht mehr und die werden ja bei diesen Temperaturen auch hinüber sein! Fall bei PayPal eröffnet. Bin schon gespannt auf die Ausrede (sicher Corona???!!!) Offensichtlich wurde der mal sehr gute Service eingestampft und ist einer Optimierung zum Opfer gefallen schade. Hier braucht man also auch nicht mehr bestellen! - von Tannert | Februar 14, 2021
  48. Valentinstrauß, obwohl schon im Januar bestellt, nicht erhalten. Kundendienstmitarbeiter unfreundlich und wies auf die AGBs hin. Es handelt sich im übrigen noch um meinen 30 jähr. Hochzeitstag. So einen schlechten Kundenservice hatte ich noch nie. Nie wieder Blume 2000- - von Fritz K. | Februar 13, 2021
  49. Kann zum Strauss nichts sagen - er ist immernoch nicht geliefert worden. Habe für Donnerstag den 11.2. Blumenstrauss mit Geb.karte bestellt. Heute Samstag 13.02 15.00 Uhr noch nichts angekommen. Wird wohl Montag werden- wenn überhaupt. Bin leider in Vorkasse...Werde mich aber Beschwerden. - von Andrea Eichenlaub | Februar 13, 2021
  50. Nie mehr! Hatten unserer Mutter zu Valentinstag Blumen, eine Schachtel Lindor und eine Karte mit eigenem Text bestellt. Leider kam ein verkrümmter, gefrorener Strauß, Marzipanherzen (sie hasst Marzipan) und eine Karte ohne Text an. Von vorne bis hinten alles falsch gemacht. Danke für nichts, Blume2000! - von Chiara | Februar 13, 2021
  51. Vor 1,5 Wochen bestellt und einen fixen Termin vereinbart. Blumen wurden nicht geliefert und den Händler interessiert das nicht. Unfreundlich ist er auch noch! - von ibracadabra | Februar 12, 2021
  52. Schade ,dass man nicht 0 Sterne vergeben kann. Ich habe Blumen zum Geburtstag erhalten bzw. 2 Tage später. Die Blumen wurden per DHL 3 Tage verschickt und so sehen sie auch aus. Bei den aktuellen Temperaturen kam der Strauß welk, teilweise gebrochen und tiefgekühlt bei mir an. Wieviel Intelligenz muss man bei einem Floristen denn voraussetzen, um zu wissen, dass man Blumen nicht 3 Tage ohne Wasser zumkutschiert. Nie wieder. Weder online noch im Laden. Lieber 10 Euro mehr und Fleurop. Kann nur jedem abraten. Einfach nur eine Frechheit - von D. Scholz | Februar 12, 2021
  53. Leider kam der Blumenstrauß einen Tag zu spät. Die Blumen sind teilweise welk, abgebrochen und minderwertig. Somit ist der Preis völlig überzogen! Das war definitiv eine einmalige Geschichte. Absolut nicht empfehlenswert! - von Inke Kolle-Ruchay | Februar 11, 2021
  54. Ich wollte meiner Oma in der schweren Zeit zu ihrem Geburtstag eine kleine Freude machen. Ich hab ihr Blumen direkt für den 10.02. (heute) bestellt. Zuversichtlich wie ich bin schau ich nochmal in die Bestellbestätigung rein. Da steht dort schon der Satz, dass es sich um ein Werktag verschieben kann auf Grund vom Standardversand. Ich dachte mir schon/ bitte was!? Wenn ich so viel Geld für den Service zahle, setze ich doch voraus, dass der Strauß so Versand wird, wie ich ihn bestellt habe. Natürlich wollte ich das ganze noch nicht wahr haben. Also habe ich geschaut, wo sich das Paket derzeit befindet. Und tatsächlich stand es da.. voraussichtlicher Liefertermin: 11.02. Ich war so traurig und wütend zugleich.. Morgen bringt mir der Blumenstrauß auch nichts mehr. Danke liebes Blumen2000 Team für die misslungene Überraschung. Nun steh ich mit leeren Händen da! Bestelle nie wieder dort und ich würde es auch keinem raten! - von Zuverlässig gleich 0 | Februar 10, 2021
  55. Achtung Unseriös! Kann nur davon abraten bei BLUME 2000 zu bestellen! In USA bestellt und Bar bezahlt (Quittung liegt vor) und in D geliefert. Statt dass BLUME 2000 eine Rechnung / Mahnung / oder zumindest eine Anfrage schickt, wird lieber gleich ein Inkassounternhemen beauftragt, was die Sache Zusätzlich um 52 Euro verteuert hat. Der ein - und selbe Blumenstrauss wurde somit zwei mal abkassiert, dazu kommen Zusätzlich unnötige Kosten für die Inkasso. Nie Wieder BLUME 2000! - von dermitdemmansichbessernichtanlegt | Februar 7, 2021
  56. Nicht zu empfehlen. Blumen die nicht im ersten Versuch zugestellt werden konnten, gehen ohne Mitteilung zurück und werden vernichtet. Bezahlen soll man trotzdem. In der Hotline geht auch nach 40 Minuten niemand ran. Auf die Email zum Sachstand wurde nach zwei Tagen mit einer lapidaren Standardantwort reagiert. Es wäre doch wünschenswert wenn eine kurzfristige Rückmeldung erfolgen würde und es für die Blumen entweder einen zweiten Zustellversuch gäbe oder diese zumindest an den Käufer gehen würden. Gerne auch mit einem kleinen Unkostenbeitrag. Aber Kundenservice scheint für Blume 2000 ein Fremdwort zu sein. Ich werde dort nie wieder bestellen und kann auch anderen nur dringend davon abraten. - von Jessica Yvonne | Februar 4, 2021
  57. Obwohl reichlich Bearbeitungszeit wurde der Strauß erst einen Tag vor Auslieferung an DHL gemeldet. Klar, dass DHL dann nicht rechtzeitig ausliefern konnte. Hochzeitstag ohne Blumen und Entschuldigung seitens Blume 2000. Demnächst lasse ich wieder vom Mitbewerber liefern. Die haben es einfach nicht drauf! - von Brigitte | Februar 3, 2021
  58. Lieferung nicht an Wunschtag und halb verwelkte Blumen zum Geburtstag. Nicht vorhandener Kundenservice. (!Ich empfehle Fleurop!) Unfreundliche Mitarbeiterin war nicht zu einer Entschädigung bereit als ich gefragt habe, was mit der Lieferung ist. Sie meinte, ich hätte wegen Corona natürlich den Premium-Lieferservice wählen sollen. Dann hat man die Garantie, dass es am Wunschtag ankommt. Auf der Website wird aber nicht darauf hingewiesen, dass es momentan Schwierigkeiten gibt (was ich natürlich verstehen könnte). Außerdem sagte sie, sie hätte neulich auch 10 Tage auf ein Zalandopaket gewartet? Entschuldigung? Was ist das denn bitte für ein Vergleich? Frische Blumen vs. Stoff?! Ich empfehle euch allen Fleurop! Da wird der Strauß von einem Blumenladen in der Nähe des Lieferorts hergestellt und meist persönlich vorbeigebracht! Wirklich toller Service! - von M. | Februar 2, 2021
  59. Der Strauß ist das Geld nicht wert. Strauß war größer beschrieben und dann kommt so ein mini Zwergengewächs an. Einfach eine Enttäuschung. Die Qualität lässt auch zu wünschen übrig. schon beim auspacken haben sich die ersten Blumen verabschiedet. Sehr Schade. - von Meissner | Februar 2, 2021
  60. Ohne vorab Mitteilung, werden Blumen, die nicht zugestellt werden können, via DHL ( schlecht für die Umwelt, mehr CO2, Arbeit für Zusteller und Zustellfirma ) die Blumen retoure geschickt und geschreddert!! :( Was ist das für eine Lösung für Blumenliebhaber?? Kann man sie nicht wenigstens einem Altenheim oder ähnlichem stiften? Und Strauss entspricht nicht der Beschreibung der Website. - von Monika | Januar 28, 2021
  61. Hände weg von Blume 2000 ! 1. Für einen Geburtstag habe ich 14 Tage im Voraus, also rechtzeitig, einen angebotenen farbenfrohen (weiß-rosa-pink) Ranunkelstrauß bestellt. An DHL wurde durch Blume 2000 der falsche Liefertermin mitgeteilt, so dass die Blumen noch zwei weitere Tage bei DHL zwischenlagern mussten, obwohl diese am Wunschtermin hätten ausgeliefert werden können. Bei Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst gehen die Mitarbeiter, telefonisch wie schriftlich, nicht auf das eigentliche Problem ein, sondern teilen vorgefertigte Standardantworten mit. Zum Thema Lieferung drängt sich der Verdacht auf, wenn man nicht die Expresslieferung mit Extrakosten bucht, werden die Blumen mit Standardlieferung aus Prinzip später losgeschickt. 2. Letztendlich sind die Blumen zwar angekommen, nur von einem farbenfreudigen, knackigen Ranunkelstrauß keine Spur ...vergammelt, welke gelbe Blätter, schlierige und abgebrochene Blütenstengel, noch nicht einmal die Farben stimmen mit der bestellten Ware überein. 3. Der Strauß wurde reklamiert und Blume 2000 will den Strauß nochmals schicken. Die Spannung bleibt! Fazit: Die Geburtstagsüberraschung ist misslungen.Da es nicht die erste negative Erfahrung mit dem Blumenversand von Blume 2000 ist, diesmal auch eine entsprechende Bewertung. Und natürlich werde ich zukünftig hier keine Blumen mehr bestellen. - von Steinbrecher | Januar 25, 2021
  62. Auch ich bin sehr traurig, dass meine Bestellung nicht angekommen ist! Mit dem Hinweis auf das Kleingedruckte wurde gesagt, dass die Lieferung auch einen Tag später kommen kann. Ich habe 11 Tage vor dem Liefertermin bestellt und stand am Geburtstag ohne Blumen da. Durch den Lockdown kann man auch nicht einfach so Blumen kaufen und ist völlig abhängig. Ich wollte den Strauß stornieren aber auch das ist nicht möglich. Nun habe eine Strauß für 37 Euro mit dem ich nichts anfangen kann. Nun steht der Strauß bei mir und ich ärgere mich maßlos über das Ding. - von Helgard Ehrlicher | Januar 21, 2021
  63. Hallo, ich habe am 13.01.21 einen Strauß zum 19.01.21 bestellt. Dieser kam erst am 20.01.21 an und ich bin maßlos enttäuscht. Ich muss doch auch pünktlich zahlen. Im Nachhinein wurde mir geschildert ich hätte Expressversand wählen müssen wenn ich eine Terminlieferung möchte... Nie wieder - von Svenja Göhring | Januar 20, 2021
  64. Wenn man könnte 0 Sterne! Absolut nicht zu empfehlen und lieber woanders online kaufen. Sobald du ein Problem hast sowas von schlechter Kundenservice! Man bekommt keine Antworten sondern nur automatisch generierte Antworten ohne auf dein Anliegen einzugehen. Und wenn man sich beschwert wird auch nicht versucht eine Lösung zu finden, sondern nochmal was gefragt, was man schon mehrmals beantwortet hat Ich werde da nie wieder was bestellen! - von Katja | Januar 20, 2021
  65. Leider habe ich zu spät die negativen Bewertungen gelesen. Ich rate davon ab bei Blume2000 zu bestellen. Ich hatte einen Zahlendreher in der Hausnummer. Ich wurde dann kontaktiert, da nicht zustellbar und habe am gleichen Tag die richtige Nummer mitgeteilt. Statt einer erneuten Zustellung habe ich eine Mail erhalten, dass die Lieferung (Orchidee, Schokolade, Sekt, Kalender) direkt zurück geschickt wurde und nicht nochmals zugestellt wird. Die Sachen werden angeblich entsorgt, die 60 Euro sind weg und ich müsste neu bestellen. Kundenservice gleich null. Ich werde natürlich niemals wieder bei Blume2000 bestellen! - von Bianca Gründler | Januar 20, 2021
  66. Ich habe bereits mehrfach bei Blume2000 bestellt, es kam schon vorher zu kleineren „Pannen“, die aber gut gelöst wurden. Am 28.12.2020 habe ich, auch im Namen einer Kollegin, Blumen bestellt, die am 09.01.2021 zum Geburtstag geliefert werden sollten. Dies erfolgte nicht, da ich nicht den doppelt so teuren Prämiumversand gewählt habe und man beim Standartversand nicht von einer pünktlichen Lieferung ausgehen könne. - von Karen | Januar 9, 2021
  67. Der Gutschein wird nicht angenommen und soll angeblich verfallen sein. Für den Gutschein wurde Geld bezahlt (also keine Aktion oder so). Ein Verfallsdatum wurde nie genannt, rein rechtlich wäre dieser noch 1 Jahr und 1 Monat gültig. Interessiert aber den Kundendienst rein gar nicht. Der Service von diesem Anbieter ist einfach nur schlecht. Aber nicht nur der Service war nicht der Hit, denn auch die gelieferten Blumen waren schneller kaputt als man schauen konnte - die Qualität war extrem schlecht und billig. - von Tobias | Dezember 12, 2020
  68. Hat meine Erwartungen voll erfüllt, Rosen mit Premiumlieferung wurden pünktlich und in gutem Zustand per DHL Kurier geliefert, Ablage Corona- konform vor der Tür. Für mich war es heute OK bzw. sogar praktisch, aber Lieferung morgens kurz nach 8:00 ist vielleicht nicht für jeden Adressaten ideal. - von Axel | Dezember 3, 2020
  69. Bislang habe ich dreimal "versucht" mit Blume 2000 einen Blumenstrauß zu verschicken. Beim ersten Mal konnte der Strauß aufgrund einer wohl nicht bekannten Adresse zugestellt werden. Nach langem hin und her mit Blume 2000 und DHL kam der Strauß 10 Tage, natürlich verwelkt, später an. Die anderen beide Male haben wir einen Adventskranz bestellen wollen. Die Bestellung wurde durch Eingabe und Bezahlung mit der Kreditkarte bestätigt. Leider erhielten wir nie eine Eingangsbestätigung per Email. Auf Nachfrage beim Service ist nie eine Bestellung bei denen eingegangen. What the f***. Keine Ahnung wie deren Geschäftsmodell und IT-Struktur ausschaut, aber Blume 2000 nie wieder. - von Patrik | November 21, 2020
  70. Auftrag zum Versand eines Straußes erfolgte am 23.10.20. Bis zum 4. Nov. 20 hat meine Freundin noch keinen Blumenstrauß bekommen. Offensichtlich hat das Adresssystem von Blume 2000 den Straßennamen nicht erkannt und umgeschrieben, sodass der Strauß wohl an die falsche Adresse ging. Reklamation meinerseits, Abgleich der Adresse, erneute Lieferung an die falsche Adresse. Vor ein paar Tagen hat meine Freundin mit der richtigen Adresse von DHL eine Paketkarte zur Abholung eines Paketes von der 2 km entfernten Poststelle bekommen. Es waren 2 Päckchen, jeweils mit einem völlig vertrockneten Blumenstrauß darin. Man hatte mir telefonisch eine 3. Lieferung zum 4.11. zugesagt, die nicht erfolgt ist. Reklamation per E-Mail, ich fordere mein Geld zurück, da der Auftrag nicht erfüllt wurde, und niemand mehr Lust hat auf Blumen 2000. Versuch einer telefonischen Reklamation. Nach 25 Minuten gebe ich auf. Erneute schriftliche Reklamation. Alles andere als Freude mit Blume 2000 und diese Firma kommt für mich überhaupt nicht mehr in Frage. - von Elisabeth Simon | November 4, 2020
  71. Blumen am 16.09.20 vormittags für Hochzeitstag 19.09.20 mit Premium Lieferung/ Lieferdatumgarantie bestellt, Liefer-/ Rechnungsaddresse Frankfurt am Main (Stadt). Blumen abgeschickt am 18.09.20 aus Berlin, sehr schlaffen Strauss erhalten zwei Tage nach Festtag am 21.09.20 11:50. 45 Euro aus dem Fenster geworfen, Ich stand am Festtag mit leeren Händen da. Anfrage zur teilweisen Rückerstattung speziell Premium Lieferpreis, mit Standard Form Email..ihre Bestellung wurde geliefert beantwortet..) Abzocke, kein Kundenservice. Ganz schlecht. Abzuraten. Blume2000 nie wieder. MP - von Matthias Prill | September 22, 2020
  72. Der bestellte Strauß wurde nicht geliefert. Hab Kontakt aufgenommen um das Geld wieder zu bekommen. Werde nichts mehr bestellen bei diesem Anbieter. - von Hartmann | August 18, 2020
  73. Ich hab schon 2 Mal Blumen über Blumen2000 bestellt und bin super zufrieden! Kam pünktlich an, die Blumen waren wunderschön und frisch. Definitiv weiter zu empfehlen! - von Emma | Juli 21, 2020
  74. Ich kann nur sagen, Hände weg von Blume2000 da sie als Partner DHL haben. Diese Firma ist nicht in der Lage die Lieferung ordentlich zuzustellen. Es sollte eine schöne Überraschung zum Geburtstag werden. Die Blumen wurden in einem Abfallschuppen gelegt (Dies wurde, falls Niemand zu Hause ist, für Päkete als Alternative DHL gemeldet) An diesem Tag der Anlieferung war immer Jemand zu Hause. dies war auch sichtbar, da die Autos in der Einfahrt standen und die Fenster geöffnet waren. Der DHL Fahrer war einfach zu faul zu klinkeln, da hätte der Fahrer 4 m weiterlaufen müssen. Als Widergutmachung habe ich von DHL einen Gutschein für die nächste Bestellung 15% erhalten, aber es wird keine nächste Bestellung mehr geben. Juni 2020 - von Schröder | Juni 30, 2020
  75. Folgende Erfahrung habe ich mit Blume2000 online gehabt. Die Blumen wurden Online bestellt und die Adresse der Empfängerin und Geschäft angegeben. Durch die sendeverfolgung von DHL konnte ich online am Tag der Auslieferung sehen, dass der Fahrer die Blumen nicht ausgeliefert hat (weil angeblich nicht auffindbar) . Obwohl über Amazon, Fleurop und anderer Online Anbieter dieses immer ohne Probleme funktioniert hat. Hat es diesmal nicht geklappt. Obwohl am gleichen Tag darauf Aufmwerksam gemacht worden ist und erklärt worden ist, Das die Einkaufspassage später offen ist, wurde vom Kundenservice dieses nicht registriert und DHL kontaktiert. Da ich nicht der Auftraggeber von DHL war, konnte ich auch bei DHL nichts erreichen. D.h knapp 40 ,-€ wurden entsorgt. Der Kundenservice bot daraufhin einen Gutschein für die nächste Bestellung von 15,-€ an. Du Blumen wurden nicht ausgeliefert und ich habe 40,-€ bezahlt. Ich empfehle jeden die Firma Fleurop. - von Okan Seker | Juni 8, 2020
  76. Leider war meine Erfahrung mit Blume2000.de extrem enttäuschend. Meine Oma musste ins Krankenhaus und ich wollte ihr eine Freude mit einem Strauß Blumen machen... und da kam eine Sache nach der anderen: 1. Nachdem die Bestellung abgeschickt war kam irgendwann die Meldung, dass die Anschrift falsch sei - war sie nicht, aber es hat 2 Mails und 2 Anrufe gebraucht, um das "technisch unmögliche" möglich zu machen. Nämlich den Auftrag mit dieser Adresse zu starten. 2. Der Wunschtermin war bis dahin schon zu spät, deshalb habe ich einen weiteren Termin angegeben. Die Blumen sind trotzdem nicht gekommen. 3. Bei einem weiteren Telefonat wurde mir der nächste Termin zugesichert - wieder kam nichts. 4. Als ich wieder anrief wurde behauptet, das Paket liege seit 3 Tagen bei DHL. Zum Glück war das einfach gelogen (schließlich kamen die Blumen auch da wieder nicht verspätet an... sonst wären sie wahrscheinlich auch nicht mehr schön gewesen). 5. Als "Entschädigung" wurde mir dann der Vorschlag gemacht, ich könne statt der Lieferung einen Gutschein im Wert der Bestellung erhalten, oder es gäbe eine "kostenfreie" Ersatzlieferung. Sprich: Das Geld hatte ich bezahlt und Blume2000 darf entscheiden, wann die Blumen geliefert werden. Also wem egal ist, wann bestellte Blumen ankommen bzw. ob sie überhaupt ankommen, der kann gerne hier bestellen. Allen anderen würde ich dringend davon abraten. - von Lavinia J | Juni 5, 2020
  77. Unsere Schwiegertochter hat uns bisher insgesamt 4 liebe Blumengrüße über Blume2000 gesandt. Drei der Lieferungen kamen mit bereits hängenden und/oder abgebrochen Blumenköpfen bei uns an und mußten binnen 3 - 4 Tage, da unansehbar geworden, entsorgt werden. Gelifert wurde als Blumenschrott, der keine Freude, dafür umsomehr Ärger bereitet hat. Sowohl unsere Schwiegertochter als auch wir werden nie mehr bei Blumen2000 bestellen! - von Werner Schramm | Juni 4, 2020
  78. Desaströse Leistung. Blumen für 40 Euro nach 1 Tag verwelkt. Kundendienst stellt sich blöd und antwortet mit Standardschreiben. - von Wolf S. | Mai 25, 2020
  79. Ich habe einen riesigen Strauß für meine Schwiegermutter bestellt. Es sollte am 23.05. ankommen. Dann habe ich eine Mail erhalten, dass es zu Verzögerungen kommt und voraussichtlich am 25.05. geliefert wird. Ich war sehr enttäuscht und habe da angerufen und die meinten nur, dass ich den normalen Versand habe und kein Premium und es deshalb zu Verzögerungen kommen kann. Dann kam es aber doch am 23.05. an. Ich habe Bilder davon erhalten und war schockiert! Das was geliefert wurde war ein Drittel des Straußes auf dem Foto auf der Internetseite. Ich bin auf die Internetseite gegangen und habe gesehen, dass die Bilder des Straußes, welches ich bestellt habe raus genommen wurden und andere Bilder reingestellt wurden. Der Strauß auf den Bildern auf der Internetseite sah nicht mehr so groß aus wie vorher, sondern weniger als die Hälfte. Und in Echt war es noch kleiner! Ich habe dem Kundenservice alle Bilder geschickt und die wollen mich mit 15€ Entschädigung abwimmeln. Ich habe den Strauß übrigens für 30€ gekauft. Das ist ein Witz und eine Frechheit! - von Haideri | Mai 23, 2020
  80. Blumen waren 1 Woche verspätet und sind verwelkt angekommen. Beim Reklamationsgespräch am Telefon war die Dame sehr unfreundlich, fand es von uns ungehörig, die Annahme verweigert zu haben und hat einfach aufgelegt. Auf die Reklamationsemail kam noch keine Reaktion (1 Woche) - von Steffi | Mai 15, 2020
  81. Leider war der eine Blumenstrauß vor einiger Zeit nicht wirklich schön gebunden und die Blumen nach drei Tagen verwelkt. Sehr lieblos zusammen gestellt. Zum Muttertag war zwar der Blumenstrauß sehr schön, auch wenn er einen Tag später als angegeben geliefert wurde, er wurde aber vom Lieferdienst einfach ohne zu Klingeln an der Grundstückseinfahrt abgelegt. Fund nur durch Zufall. Kann Stunden schon dort gelegen sein. Das geht gar nicht. - von Hain | Mai 12, 2020
  82. Traurig was aus einem früher sehr guten und marktführenden Blumenversand werden kann. Zwei Muttertagssträuße bestellt, Beide optisch nicht wirklich ansprechend, lieblos zusammengeschnürrt. Teilweise geknickt und gebrochen. Das Gleiche hätte ich mir an der Tankstelle aus dem Blumeneimerfür einen Bruchteil des Geldes holen können. Fazit für mich: Blume2000 bekommt von mir keinen Auftrag mehr. - von Daniel | Mai 10, 2020
  83. Da meine Kinder weit weg wohnen nutze ich Blume 2000 seit einigen Jahren. Ich bin sehr zufrieden. Pünktliche Lieferung, immer frische Blumen und toller Service. Vielen Dank den Mitarbeitern die solche tollen Sträusse binden. Bin gerne weiter Kunde. - von Evelyn Gropp | April 4, 2020
  84. Einen Strauß für ca. 25 € bestellt. Traum in pink und was kam nach verzögerter Lieferung an. Ein merkwürdiger Strauß, der aussah als wenn er auf einer Wiese gepflückt wurde :-). Er sollte am Samstag geliefert werden. Samstag um 14 Uhr kam die Info, dass es erst am Mo. geliefert wird. Da war die Enttäuschung schon sehr groß, da es zum Geburtstag war. Für Montag hatte ich extra noch beim Paketzulieferer angegeben, wenn keiner da, dann bitte beim Nachbarn abgeben bzw. vor die Tür legen. Da kam auf einmal die Info, dass es nicht zugestellt werden konnte und in der Filiale abgeholt werden könnte. Lasst lieber die Finger davon, da es auch recht teuer ist und dann ein Strauß von der Wiese? Nein Danke! - von CE | März 31, 2020
  85. Meine erste Bestellung bei Blume2000 war auch die letzte :-(. Am 01.01.20 bestellte ich online einen Strauß, der am 07.01.2020 beim Empfänger sein sollte und bezahlte über Paypal. Am 06.01. erfolgte die Nachricht, dass die Ware verschickt sei. Ab dem 07.01. befand sich dann der Strauß für 5 Tage (!!!) unverändert in einem Verteilzentrum 180 km (!!!) entfernt vom Zustellort. Heute 14.01., also eine Woche nach ursprünglichem Lieferdatum, ist die Ware noch immer in einem Zustellfahrzeug unterwegs. Bereits am 10.01. habe ich dann über den Kundenservice von Blume2000 meinen Unmut kundgetan, den Sachverhalt geschildert, den Vertrag wegen Nichterfüllung gekündigt und mein Geld zurückverlangt. Das Gleiche habe ich auch bei Paypal geäußert und Käuferschutz beantragt. Der Kundenservice bei Blume2000 war sehr freundlich und bot mir einen Gutschein oder die erneute Zusendung der Ware an. Das habe ich beides abgelehnt, mit der Begründung, dass ich nicht nochmals bei Blume2000 bestellen werde, die Enttäuschung braucht man nicht öfters. Und siehe da: Fast gleichzeitig bestätigten mir Blume2000 und Paypal die Gutschrift meines Betrages :-) - und das innerhalb von 20 Stunden seit meiner ersten Mail an den Kundenservice. - von Ulla | Januar 14, 2020
  86. Ich habe mehrfach - mehrfach - Tickets beim Support von Blume2000 gezogen, die bisher unbeantwortet blieben. Die Blumen sind laut Email Benachrichtigung und Tracking seit dem 1. Dezember unterwegs und noch nicht angekommen. Am nunmehr sechsten Tag des Versandes denke ich, dass die Ware nicht mehr frisch ist. Bei der Kaufabwicklung ist für Standardversand angemerkt, dass es zu einer Verzögerung von einem Werktag kommen kann - das wäre dann anstatt des Montags der Dienstag gewesen. Heute ist Freitag. Selbst sollten die Blumen heute ankommen - sie sind seit Sonntag (!) auf der Reise. - von Lutz Brinkmann | Dezember 6, 2019
  87. Ich kann Blume2000 gar nicht empfehlen. Ich hatte Blumen anlässlich eines Geburtstags verschicken wollen. Diese kamen leider nie an. Daraufhin wurde mir eine Ersatzlieferung angeboten. Auch die Ersatzlieferung kam nie an und der Kundendienst ist alles andere als kundenorientiert. Statt zu antworten, senden Sie mir kommentarlos unseren Mail-Verlauf. Daraufhin habe ich erneut versucht den Kundendienst zu kontaktieren. Jedoch ohne Erfolg. Ich werde dort auf gar keinen Fall mehr bestellen. Richtige Sauerei! So geht man einfach nicht mit Kunden um. - von Anika | Dezember 5, 2019
  88. Leider war die endgültige Bestellung nicht möglich , da PayPal Zahlung abgelehnt wurde obwohl ausdrücklich angeboten. Ja so verliert man Aufträge! - von Lina | Dezember 4, 2019
  89. Blume 2000! Nie wieder Blumen bestellen bei dieser Firma. Viel versprechen und nichts halten. Rechnung kassieren obwohl die bestellte Ware noch nicht beim Empfänger angekommen ist. Es waren Blumen zum Geburtstag einer 88 jährigen bestellt für den 16.10 abgebucht am 16.10 bestellte Ware bis 17.10.um 16 Uhr noch nicht beim Geburtstagskind. Starke Leistung für den (Marktführer)laut Ansage. - von Ralf Zins | Oktober 17, 2019
  90. Blumen rechtzeitig bestellt, Auslieferung fehlgeschlagen. Werde dort keine Blumen mehr bestellen. - von Ulf Taubert | September 27, 2019
  91. Rechtzeitig bestellt, Bestellung nicht ausgeliefert. Jeder Discounter scheint besser in der Lage zu sein, Blumen zu versenden. Nie wieder. - von DW | September 23, 2019
  92. Termingerechte Lieferung schlecht. Auf meine Beschwerde hin wurde mir der teurere Premiumversand empfohlen. Auch beim Standardversand erwarte ich eine korrekte Lieferung. - von Helena Marlene Michelis | September 20, 2019
  93. Wir haben für unsere gute Freundin einen wunderschönen Strauß mit Sonnenblumen und Rosen bestellt zum 07.09.2019. Dieser wurde pünktlich von DHL geliefert. Auch die Qualität der Blumen und Zusammenstellung war sehr gut. Es lag auch ein ein Name der Packerin dabei (Karina). Danke. Die Freude war riesig bei der Empfägerin. - von Andrea Barholz | September 10, 2019
  94. Die Qualität im Shop Vorort (Berlin Grünau) ist super. Preislich liegen Sträuße und Pflanzen auch wesentlich weiter oben. Der Lieferant heute morgen, der die Filiale beliefert, hat mich beim vorbeifahren direkt angepöbelt. - von Patrick | August 14, 2019
  95. Die bestellte Orchidee ist beim Empfänger ohne Blüten angekommen. Das geht gar nicht für diesen Preis. Ich bin sehr enttäuscht. - von Reiter | August 11, 2019
  96. Ich bin mit Blume 2000 sehr, sehr zufrieden und werde noch oft darauf zurück greifen, wenn ich Blumen jeglicher Art brauche. Danke schön und weiter so. - von Regina Grootjes | Juli 23, 2019
  97. "Blitzlieferung" auf Nachfrage aus unerfindlichen Gründen nicht angekommen, peinlich, aus Sicht des Geburtstagskindes den Geburtstag vergessen zu haben! Wegen Unzuverlässigkeit kann ich nur von Blume200 abraten! - von Ulrich | Juli 2, 2019
  98. Kann das hier nicht so unterschreiben,da Blumen 2000 sehr kulant war .Blumen kamen einen Tag zu spät und mir wurden die Blumen ,die ich zu einem Geburtstag verschicken wollte voll erstattet ohne dass ich darum bat.Sowas nennt sich auch Fixvertrag und sie sind dazu verpflichtet,wenn sie damit werben dass es an einem fixen Datum ankommt. Somit bin ich trotzdem zufrieden und finde es mehr als fair und kundenfreundlich.Vielleicht einfach nächstes mal einfach eine Email schrieben vielleicht sind die Kollegeen da kompetenter - von Günter | Juli 2, 2019
  99. Am 31. 5. 2019 habe ich eine Bestellung mit der Nummer 13068813 mit Standard-Versand getättigt, die am 19. 6. 2019 ausgeliefert werden sollte.Bis zum 21. 6., 12.3 Uhr wurde sie nicht geliefert. Meine Rückfrage bei Blume2000 ergab: Wenn ich eine pünktliche Lieferung erwarte, muss ich "Premiumversand" wählen. Die Bestellung bei Blume2000 ist somit nicht empfehlenswert. - von Klaus Behling | Juni 21, 2019
  100. Muttertagstrauss (explizit als Muttertagsstrauss bestellt) anfang Juni zugestellt - von Falk | Juni 1, 2019
  101. Mein Sohn lebt im Ausland und hat mir zu Muttertag einen Strauss bestellt. Dieser kam heute, also 1 Woche später an und das auch nur weil reklamiert wurde...Der Strauss war nicht mehr frisch und einige der Blumen verwelkt...das ist enttäuschen und einfach unterirdischer Service. Werde jedem abraten bei Ihnen zu bestellen. - von Jasmin Szturmann | Mai 20, 2019
  102. Habe einen Blumenstrauß zum Muttertag bestellt. Dieser sollte am Montag ausgeliefert werden.. der Donnerstag ist nun auch vorbei und vom Strauß ist weit und breit nichts zu sehen. Habe zwei Mails an Blume2000 verschickt und bekomme keine Antwort! Ich bin enttäuscht von diesem Service! In der Versandbestätigung vom Samstag steht: Sa, 11.05.2019 12:17 -- Die Sendung wurde elektronisch angekündigt. Sobald die Sendung von uns bearbeitet wurde, erhalten Sie weitere Informationen. - von Hommel | Mai 16, 2019
  103. Also ich war sehr zufrieden. Ich bin überrascht über die vielen negativen Bewertungen. Zumdest im Ballungsraum Berlin kriegen sie das gut hin. Ich werde gerne wieder auf das Angebot zurückkommen. - von Nadine | Mai 16, 2019
  104. Wollte meiner Mama zum Muttertag einen "Traum in pink" schicken. Die Lieferung erfolgte zu dem Wunschtermin,allerdings sah der Strauß absolut nicht so traumhaft Pink aus,wie auf den Bildern. Es waren auch schon einige Blüten abgebrochen,weil der L Strauß in einem viel zu kleinen Karton geliefert wurde. Wenn man hier Bilder reinstellen könnte,könnte ich hier den optimalen Beweis liefern. Also ich bin ziemlich enttäuscht,meine Mama hat sich zum Glück trotzdem gefreut. - von Mandy | Mai 11, 2019
  105. Ich habe Blumen für meine Mutter zum 50. bestellt, die eine Woche später ankamen, weil die Ware nicht richtig verpackt wurde. Letzte Woche habe ich Blumen zum Muttertag bestellt und der Strauß konnte erneut nicht zugestellt werden aus dem oben genannten Grund. Werde dort keine Blumen mehr bestellen, das ist wirklich ärgerlich und unzuverlässig! - von Sarah | Mai 10, 2019
  106. 2 Bestellungen zu Karsamstag zeitgleich zur gleichen Adresse getätigt, eine Bestellung kam am Samstag an, die zweite nicht. Lag somit bis Dienstag bei DHL und Annahme wurde verweigert. Fehler liegt hier definitiv entweder bei Blume2000 oder aber bei DHL. Keinerlei entgegenkommen dem Kunden gegenüber, Rückerstattung, Gutschein oder ähnliches. Mit der Begründung die Annahme hätte nicht verweigert werden dürfen, da sie ja nicht nachvollziehen könnten, ob die Blumen verwelkt wären. Die Frage stellt sich nicht 3 Tage später. Definitiv nicht der Fehler des Kunden sehr traurig dieses Vorgehen. - von Nici | April 25, 2019
  107. Blumen sollten Samstag ausgeliefert werden, beim ersten Versuch wurde Zettel hinterlegt dass die Blumen in der PacketStation abgeholt werden sollen. Leider wurde kein sichtbarer Hinweis auf den Zettel im Kasten angebracht. Und die Blumen welkten über das Wochenende in der Paketstation. So kann man leider keinen Überraschung Strauß verschicken. Zum Glück funktionieren Lidl und Aldi Blumen besser. - von Monika Brech | April 1, 2019
  108. Ich wollte meiner krebskranken Schwester eine Freude zum Geburtstag machen und wollte über Blume2000 eine Topfpflanze verschicken. Damit die Blume pünktlich zum Geburtstag eintrifft, habe ich den teureren Premiumversand gewählt. Nach etlichen Telefonaten und mails sind die Blumen einen Tag zu spät geliefert worden. Gut, es gab eine Komplettgutschrift, jedoch eine Entschuldigung kam erst nach Aufforderung von mir. Das allerschlimmste jedoch stellte sich nach einigen Tagen heraus, nämlich, die Wurzel war abgefault! Meine kranke Schwester erlebte eine Enttäuschung und ich als Besteller hatte nur Ärger. - von Bittner | März 18, 2019
  109. Ich bin sehr unzufrieden mit meiner Bestellung bei Blume2000. Die Zustellung erfolgte nicht, wie angegeben, am Samstag, sondern erst am darauffolgenden Montag Nachmittag. Der Strauß für immerhin 25€ ist am Tag der Auslieferung dann also mindestens 4 Tage alt. Als "Entschädigung" hat man mir einen Gutscheincode über 15% Rabatt bei meiner nächsten Bestellung zugesandt. Lächerlich! Ich werde zukünftig wohl wieder bei einem Blumenladen vor Ort bestellen und liefern lassen. Das ist fast überall möglich und der Strauß kommt dann immerhin frisch und zeitnah an. Die paar Euro, die das mehr kosten wird, sind gut investiert! - von Anna | März 12, 2019
  110. Zwei mal hintereinander ein Reinfall. Beim ersten Mal waren die Hälfte der Rosen kurz vom Rosenkopf am Stiel längst angeschnitten bzw. tief angekratzt. Diese sind nach paar Tagen verwelkt... Die zweite Bestellung wurde gar nicht geliefert. Paket ist im "Ziel-Paketzentrum" stehen geblieben. Allgemein wird die Bestellung dem Versandunternemen einen Tag vor Auslieferung viel zu früh abgegeben. In meinen Fällen ca. 10 Uhr früh vor Lieferdatum. So sind die Blumen länger als 24 Stunden ohne Wasser unterwegs. Als Beispiel: Beim anderen, sehr bekannten Blumenversand, werden die Blumen ca. gegen 16 Uhr dem Versandunternehmer übergeben und sind daher "frischer" wenn sie ankommen. - von Waldis Voos | März 9, 2019
  111. Nie wieder. Valentinsrosen wurden trotz Premium- Lieferung stand 16.02.2019 immer noch nicht zugestellt. - von Mark Klapetek | Februar 16, 2019
  112. Ich kann nur ausdrücklich von Blume2000 abraten. Die Blumen wurden für Valentinstag bestellt. Der Bote kam morgens um 11, wo jeder normale Mensch arbeiten ist. Dann konnten Die Blumen erst am nächsten Tag abgeholt werden. Als Sie dann abgeholt wurden, war der Karton zerdrückt und die Blumen schon vergammelt und verwelkt und das kam nicht von einem Tag. Es ist wirklich eine Unverschämtheit für sowas soviel Geld zu nehmen. - von Chris | Februar 15, 2019
  113. Ich habe am 18.01.2019 einen Blumenstrauß zum Geburtstag für den 04.02.2019 bestellt. Mir wurde angezeigt, dass die Lieferung am 04.02.2019 bis 11:30 Uhr zugestellt würde. Heute den ganzen Tag über die Sendungsverfolgung auch aber jetzt wurde die Zustellzeit auf den 05.02. nachmittags verschoben. Leider hatte ich die ganzen Erfahrungsberichte hier vorher nicht gelesen sonst hätte ich nicht über Blume 2000 bestellt. Denn ich bin ja selber schuld - wir mir der "Kundenservice" von Blume 2000 mitgeteilt hat- weil ich die Normallieferung und nicht die Premiumlieferung für den doppelten Preis gewählt habe. Das ist fdoch absolut Geldschneiderei. Päckchen oder Pakete die ich sonst verschicke oder erhalte kommen anstandslos am nächsten Tag an, aber Blumenpakete die nicht mit Premiumlieferung bestellt sind, bleiben liegen. Wie nett!!! Wer auch immer hier der Verursacher der Verspätung ist, bei anderen Anbietern waren die Blumen trotz Normallieferung pünktlich. Da habe ich mich leider von einem Rabattgutschein locken lassen und teuer draufgezahlt. Denn der Strauß ist Samstag versendet worden und noch wer weiß wie lange im Winter unterwegs, da kann man sich ja vorstellen was dann ankommt. - von 'Herbstines | Februar 4, 2019
  114. Mega enttäuscht Blumenstrauß bestellt und wurde zum Termin nicht ausgeliefert obwohl zeitig diese Bestellung gemacht wurde. Auf meine Beschwerde kam nur wenn man den Express für 9,95euro nimmt wird es auch an dem Tag geliefert. Bei dem Standard Versand kommt es auch ein Tag später das wäre so steht aber nicht so wenn man die Bestellung macht. Werde nicht mehr dort bestellen Lidl ist da wohl zuverlässiger den man macht ja diese Freude an einem bestimmten Tag und wenn es dann nicht kommt ist die Überraschung kaputt. - von Katrin | Februar 1, 2019
  115. Leider muss ich diese niedrige Bewertung abgeben, da ich sei 2 Tagen versuche einen Blumenstrauß bei blume2000 zu bestellen und ich es bis jetzt nicht geschafft habe. Ich kann weder mit Gutscheinen noch per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen. Die Standardantworten auf meine Anfragen dazu machen es nicht angenehmer... leider nur nervig... der 1 Punkt geht an die freundliche Dame des Telefonservice - von Barth | Dezember 23, 2018
  116. Unser Blumengeschenk mit Genesungswünschen auf beigefügter Karte kam bei der Empfängerin beschädigt an, einige Blüten waren abgefallen und Stengel geknickt. Die Enttäuschung bei der Empfängerin und auch bei uns war groß. Blume 2000 sendete uns aufgrund unseres Schadensberichtes zwar einen Gutschein in Höhen des Preises für den Strauß, nicht aber die Versndkosten von 5,00€ mit der Begrüdndung, die’ Karte sei ja zugestellt worden. Die Karte und deren Text ist nur sinnvoll zusammen mit dem Blumengeschenk. Da hätte ich wohl besser die Karte per Post für 0,70 schicken sollen, statt nun 5,00 € zahlen zu müssen. Blume 2000 sollte den von ihr zu verantwortenden gescheiterten Versuch eine Freude durch Blumen zu bereiten nicht mit Kosten belegen für die Zustellung einer ohne Blumen sinnlosen Karte. Ich erwarte daher einen weiteren Gutschein in Höhe des Restbetrages von 7,50€. - von Barbara Schmodde | Dezember 23, 2018
  117. Wir schließen uns an hier. Lieferservice ist deutlich schlechter geworden im letzten Jahr. Die Geburtstagsblumen kamen 3 Tage später an und zwar tot. Telefonservice war total unfreundlich, sie haben sich nicht entschuldigt, sondern uns raten, nächstes Mal Premiumversand zu kaufen. Unglaublich! - von Katherine | Dezember 7, 2018
  118. Ich habe den Lieferservice von Blume 2000 häufig in Anspruch genommen und war bisher sehr zufrieden.Aber nur bisher!!! Ich weiß nicht, woran es momentan liegt, dass es nicht mehr klappt.Ich habe eine Bestellung 15 Werktage vor Wunschtermin getätigt, aber angekommen ist die Lieferung mit 1 Tag Verspätung.Innerhalb der letzten zwei Wochen kam es in unserer Familie zu drei verspätet gelieferten Bestellungen.Einmal mit 1 Tag, dann mit 2 Tagen und schlussendlich mit 5 Tagen Verspätung !!! Wenn es nicht an Blume 2000 selbst liegt, dann sollte man über denken, ob man nicht die Zustelldienste wechseln sollte. Wir bestellen jedenfalls nicht mehr über Blume 2000!!! - von Petermann | Dezember 5, 2018
  119. Ich hatte rechtzeitig gut 6-8 Wochen vor den Terminen Geburtstagsblumen zu 2 verschiedenen Adressen bestellt. Bei der ersten Lieferung kam keine mail und keine Lieferung beim Geburtstagskind an. Als ich über die Hotline(sehr nette Dame)nachforschte, konnte die erst mal nicht helfen da die Bestellung nicht zu öffnen war. Später gegen Abend,kam dann eine mail die Blumen wären nicht lieferbar und ich solle mich melden, damit die Blumen noch rechtzeitig zugestellt werden könnten. Ich empfand das als sehr frech, da der Liefertermin ja bereits deutlich verstrichen war. Diese Bestellung habe ich storniert und es wurde auch problemlos gemacht. Meine Hoffnung das man bei der Lieferung 14 Tage später sorgfältiger vorgeht wurde enttäuscht. Auch dieser Strauß wurde nicht zum Termin geliefert und liegt jetzt übers Wochenende irgend wo rum um dann am Montag nicht zugestellt zu werden, weil keiner im Haus ist. Also 2x eine Bestellung für die Tonne. - von Christina B | Dezember 2, 2018
  120. Durch unvorhersehbare Umstände blieb die Sendung bei DHL hängen. Strauß war nach 4 Tagen Transport gestresst und nicht mehr so frisch wie er sein sollte. Nach Reklamation, die auch telefonisch überhaupt kein Problem war, sofortige kostenfreie Neu/Ersatzlieferung. Chapeau und Danke an Blume2000 von Inga - von Inga | November 22, 2018
  121. Ich habe mittlerweile 3 Geschenkkarten von Blume 2000, auf denen groß draufsteht, dass sie im Onlineshop einlösbar sind. Nachdem man die Blumen ausgesucht und Rechnungs- und Lieferadresse eingetippt hat bekommt man am Ende die Meldung, dass die Gutscheine weder online noch telefonisch einlösbar sind. Als ich mich dann bei der Hotline erkundigte in welcher Filiale ich die Karte einlösen kann, kam nur die Antwort, dass es in meiner Nähe (100 km) keine Filiale gibt, das ich mich aber gerne selbst nochmal auf ihrer Seite davon überzeugen kann. Frechheit! Das ist grobe Verbrauchertäuschung. - von Katy | November 16, 2018
  122. Zum Geburtstag meiner Mutter habe ich sowohl Blumen bei Blume2000 als auch bei einem anderen Versender bestellt. Letztere wurden problemlos geliefert, während Blume2000 mich beschuldigt, die falsche Adresse eingegeben zu haben und behauptet, DHL wäre es nicht möglich gewesen, den Empfänger ausfindig zu machen. Wir wohnen seit über 30 Jahren an dieser Adresse und bekommen wöchentlich Pakete. Selbst wenn kein Familienmitglied die Tür öffnet, können Lieferungen einfach bei einem Nachbarn abgegeben werden. Blume2000 erbringt keine Leistung, schiebt die Schuld auf die Kunden und will trotzdem 37 Euro einsacken. Nie wieder Blume2000! - von Matthias | November 8, 2018
  123. Ich habe einen Blumenstrauß von Blume 2000 geliefert bekommen. Schon nach 3 Tagen ließen die ersten Rosen ihre Köpfe hängen. Als ich den Service anrief hieß es, dass nur der Auftraggeber reklamieren könnte. In meinem Falle wäre das ein betagter Mann gewesen, der den Auftrag wiederum von einem Sohn ausführen ließ. Keine Kulanz, kein Angebot. Ich würde nicht noch einmal Blume 2000 wählen. - von Ines Kuberczik | Oktober 27, 2018
  124. Sehr unzuverlässig, unpünktlich. Bis zum letzten Jahr gings eigentlich. Aber seit diesem Jahr hst sich wohl was beim Lieferservice geändert. Und die Mitarbeiter am Servicetelefon sind auch sehr Unfreundlich. Wir nicht mehr. - von Micha | September 26, 2018
  125. Habe einen Strauß Blumen für meine Tante zum Geburtstag mit Blume 2000 verschickt. Bin nicht auf die Idee gekommen dass, wenn ich zu Montag Blumen bestelle, sie am Samstag davor mit DHL verschickt werden. Dann war meine Tante am Geburtstag leider nicht da und der Strauß wurde in einer Packstation hinterlegt. Alte Dame - Packstation... klingt schwierig, ist es auch. Bin sehr unzufrieden mit den Lieferbedingungen und werde nicht noch einmal bei Blume 2000 bestellen. Zur Qualität des Straußes kann ich nichts sagen... Vielleicht sah er am Samstag ganz nett aus! - von Veronika | September 12, 2018
  126. Ich kann mich den schlechten Bewertungen nicht anschließen. Ich habe gestern um 15.00h einen Auftrag erteilt und ein wunderschöner Strauss wurde heute bereits ausgeliefert. Also - gerne wieder :-) - von Buß | September 6, 2018
  127. Es gibt bei uns im Ort eine Blume 2000 Filiale, die vor Kurzem ein kleines Blumengeschäft ersetzt hat, bei welchem ich immer sehr gerne eingekauft habe. Zuvor war mir Blume 2000 nicht bekannt, und für einen Geburtstag wollte ich dann eine für Katzen ungiftige Wohnungspflanze und einen Topf kaufen. Auf Nachfrage, ob diese und jene Pflanze denn geeignet sei oder gefährlich für die Vierbeiner, antwortete die Verkäuferin dreist, dass wir die Katzen vielleicht besser füttern oder erziehen sollten, dann erübrige sich die Frage nach der Giftigkeit. Das fand ich schonmal ziemlich frech. Meine Frage konnte oder wollte mir die Dame nicht beantworten. Auf der Suche nach einem Topf für eine später bei der sehr freundlichen Konkurrenz erstandenen tiergeeigneten Pflanze verschlug es mich nochmals zu Blume 2000. Es sollte ein Glaszylinder mit einem bestimmten Durchmesser sein, den wir aufwendig bemalen wollten. Die Dame sagte nur, dass sie sowas nicht führen und es auch scheiße aussähe und wollte mir einen Topf ihres Geschmacks verkaufen. Ob das, was ich explizit suche, selbstbemalt scheiße aussieht, soll man mir doch bitte selbst überlassen, wenn ich das schön finde und mir damit Mühe für ein personalisiertes Geschenk mache. Fazit: Verkäuferin inkompetent, unverschämt und beleidigend, das brauche ich nicht nochmal. Solches Personal ist geschäftsschädigend. In Schweinfurt gibt es glücklicherweise viele sehr gute Alternativen. - von Annette | August 29, 2018
  128. Also ich war sehr enttäuscht er ist nicht zum bestellten Tag angekommen und war total vertrocknet . Und sehr klein für 15 Euro, ich war sehr enttäuscht. Nochmal werde ich da nicht bestellen.:/ - von L. | Juli 28, 2018
  129. Da unsere Kollegin operiert werden musste, wollten wir ihr eine Freude bereiten und bestellten einen Blumenstrauß bei Blume2000. Der Strauß kam jedoch nie bei ihr an, da das Krankenhaus dem Zusteller DHL angeblich die Annahme der Blumen verweigert hatte. Komischerweise wurden vorige Lieferungen mit dem Konkurrenten Fleurop mit exakt dem selben Ziel problemlos zugestellt. Bei unseren mehrmaligen Nachfragen beim Kundenservice wurden wir unfreundlich behandelt und an einer Lösung des Problems war dieser nicht interessiert. Mit Aussagen wie „dafür sind wir nicht zuständig“ und „beschweren Sie sich doch bei DHL“ wurden wir abgefertigt. Unser Geld wurde trotzdem abgebucht, trotz nicht erfolgter Lieferung. Hauptsächlich sind meine Kollegen und ich sehr enttäuscht, dass die Blumen nicht geliefert wurden, da wir unserer Kollegin in der schweren Zeit eine kleine Freude machen wollten. Nun konnten wir ihr diese Freude nicht machen und das Geld sind wir trotzdem los. Wir werden bei Blume2000 keine Blumen mehr bestellen. Das Unternehmen ist als Blumen-Lieferant nicht weiterzuempfehlen. - von Maier | Juli 5, 2018
  130. Ich bin seit mehr als 10 Jahren treuer Kunde bei Blume2000. Mit mehr als 5-10 Bestellungen pro Jahr. War bisher sehr zufrieden. Leider hat sich in den letzten 12 Monaten die Lieferzuverlässigkeit dermaßen verschlechtert, dass für mich Blume2000 kein zuverlässiger Lieferant mehr ist. Zwar habe ich bisher (mittlerweile in diesem Jahr schon 3 mal) die Blumenkosten erstattet bekommen, aber man kann sich sicher vorstellen mit welcher Enttäuschung ich leben muss. Zudem dann der Hinweis, dass es ganz normal sei und die Lieferbedingungen von Blume200 dies ja auch extra ausdrücken, dass eine pünktliche Lieferung nicht garantiert sei. Eine Lieferung mit vertrockneten (oder verfrorenen) Blumen ist nicht sinnvoll. Also ich empfehle daher Blume2000 sehr kritisch zu betrachten! - von Frank | Juli 4, 2018
  131. Leider eine einzige Entäuchung... Mitarbeiter mega unfreundlich. Wollte meiner Freundin Blumen auf die Arbeit schicken lassen. Die Lieferung wurde nicht pünktlich ausgeführt, auf Nachfrage was jetzt mit den Blumen passieren soll, da das Geschäft erst Montags wieder geöffnet hätte und ich ungern für Verwälkte Blumen zahlen wollte, wurde mir erklärt das das nicht der Fehler von Blume 2000 wäre und die Blumen jetzt vernichtet werden würden, die beigefügten Pralinen sowie die Grußkarte wurde auch nicht nach geliefert. - von Nie wieder Blume 2000 | Juni 22, 2018
  132. Die Blumen kamen trotz Terminlieferung zu spät an! Nicht zu empfehlen für Kunden, die auf pünktliche Lieferung aufgrund von besonderen Anlässen angewiesen sind! - von Diana | Juni 14, 2018
  133. Lieferung auf 7.6. wurde bei Bestellung bestätigt. Ausgeliefert wurde am 8.6. ein Tag zu spät. Bitter. Auf 8.6. hätte ich niemals einen Auftrag gegeben. Beschwerde wurde beantwortet. Das klang professionel, fast etwas zu professionel. Kommt wahrscheinlich häufiger vor. Versandgebühr wurde erstattet. Geschäftsmodell funktioniert m.E. nicht, denn andere Versender halten sehr wohl den zugesagten Liefertemin ein - mit dem selben Logistikdienstleister. Für mich die letzte Bestellung. - von Thomas Volz | Juni 11, 2018
  134. Der Blumenstrauß wurde 3 Tage zu spät geliefert - von Aurora | Mai 31, 2018
  135. Lieferung schnell. Qualität in Ordnung. Menge viel kleiner als auf dem Foto (war sehr enttäuschend, für das Geld hätte ich woanders mehr bekommen) Kundenservice, auf meine höflich vormulierte Mail seit zwei Wochen keinerlei Antwort. Nicht mehr wieder, dann lieber direkt im Geschäft auswählen. - von Felix | Mai 24, 2018
  136. Als die Blumen ankamen, pünktlich mit DHL, waren die Rosen schon etwas angewelkt, am nächsten Tag hingen die Köpfchen und am übernächsten war der Strauß verwelkt.Chrysal war nicht dabei. Ich teilte Blume2000 diesen Umstand mit, bekam aber zur Antwort, dass nur der Auftraggeber reklamieren könne. Ich habe es unterlassen, meinem Sohn Bescheid zu geben, damit er nicht erfährt, was er mir da zu Muttertag schicken ließ. Nächstes Jahr werde ich ihn im Vorfeld bitten, nicht mehr bei Blume2000 zu bestellen. - von Margit Johannsen | Mai 20, 2018
  137. Habe zum Muttertag von meiner Tochter, die nicht geizig ist, einen Blumenstrauß erhalten. Weil sie etwas spät dran war, ist ihr nur eine Lieferung für den Montag danach zugesagt worden. Der Strauß kam dann immerhin am Mittwoch. Der angeblich von einer Superfloristin zusammengestellte Strauß könnte allerdings nicht einmal mit den Fertiggebinden von unserem Billigdiscounter für 2,99€ mithalten. Das müsste doch auch Blume 2000 wissen, dass zum Muttertag ein paar Blümchen mehr auf Lager gehalten werden müssten. Ich hatte mich trotzdem über den Strauß gefreut, allerdings nur, weil es sozusagen eine Überraschung von meiner Tochter war und nicht aufgrund der gelieferten Qualität. - von Birgitt | Mai 18, 2018
  138. Mir ist schon klar, dass eine Pflanze nicht exakt der Abbildung auf der Website entsprechen kann. Hat das abgebildete Exemplar jedoch die doppelte Anzahl an Blüten (von deren Qualität ganz zu schweigen), und wird anstelle des in der Beschreibung versprochen Zinktopfes nur billiges Plastik geliefert, hört der Spaß auf, zumal man für ein Viertel des Preises im örtlichen Baumarkt etwas besseres bekommen kann. Einen Punkt dafür, dass die Pflanze immerhin gelebt hat, und einen halben für pünktliche Lieferung (die ja zum Großteil dem Lieferdienst zu verdanken ist). - von Björn | Mai 13, 2018
  139. Bereits zum zweiten Mal wurden die Liefertermine nicht eingehalten und das ausgerechnet zum Muttertag, habe nur da bestellt um Punkte zu sammel aber das passiert mir nicht wieder, möchte gar nicht wissen in welchem Zustand die Blumen am Montag ankommen. Schlechtester Service und das zum zweiten Mal. Nie wieder ! - von Rene Michael | Mai 12, 2018
  140. Blume2000 war mal recht brauchbar. Inzwischen wird irgendetwas geliefert, was nicht bestellt wurde zu irgendeinem Zeitpunkt, aber jedenfalls nicht pünktlich. Nur die Rechnung, die ist pünktlich. - von Wolfgang Trenkle | Mai 12, 2018
  141. Flowerbomb (40 Tulpen) zum Geburtstag bestellt, kamen einen Tag verspätet an, Tulpen nicht farblich gemischt, sondern vier Einzelsträuße lieblos zusammen gepackt, Blumen in katastrophalem Zustand: gelbliche Stengel, Blütenblätter fielen größtenteils schon ab, Beschwerde des Auftraggebers brachte zunächst nur eine Erlassung der Versandkosten, da verspätet geliefert wurde, Beschwerde des Empfängers brachte die Zusage, dass neue Blumen geliefert werden, na, da sind wir mal gespannt! - von Cathrin | April 25, 2018
  142. Bestellung per Termin wurde da Person nicht zu Hause war in die Packstation zurückgebracht. Stundenlang mit DHL durch die Gegend kutschiert . Kein Nachbar o a zur Abnahme befragt. Die beschenkte Person konnte es nicht selbst abholen da die Statuon zu weit weg war. Service mies , werde bei Blume 2000 nicht mehr bestellen. - von Margot Voss | April 19, 2018
  143. Die Blumen wurden Online bestellt, als Geburtstagsgruß zu einem festgelegten Datum. Empfänger wohnt in einer Großstadt, in der Nachbarschaft ist eine Blume2000-Filiale. Das Lieferdatum wurde auch bestätigt. Die Blumen kamen allerdings einen Tag zu spät an und waren auch schon etwas derangiert. Geliefert wurde mit DHL, d.h. die Blumen werden erst in ein DHL-Paketzentrum gebracht, liegen dort einen oder zwei Tage und werden dann ausgeliefert. Ich hatte wenigstens gleich Ablieferung bei Nachbarn angewiesen. Sonst wären sie wohl nochmal in irgendeiner Postfiliale dahingewelkt. Der Empfänger wohnt im 4. Stock, da wird praktisch nie irgendetwas direkt geliefert. - Nach Beschwerde wurde mir zwar zugesichert, die Lieferkosten gutzuschreiben, aber in der beigefügten Rechnung war diese Gutschrift nicht berücksichtigt. - Ist mir jetzt auch egal, ich werde definitiv dort nicht mehr bestellen. Fazit generell: Plus: Gute Auswahl, niedrige Preise. Minus: Die Lieferung mit DHL verträgt sich nicht ganz mit der Natur der Sache. Frische Blumen sollten halt nicht erst in irgendwelchen Logistik-Zentren gelagert werden. Man sollte also immer sehr resistente Blumen wählen, die nicht so schnell vertrocknen, und den Liefertermin um 2 Tage vorverlegen. - von Ines | April 8, 2018
  144. Blumen Sonntag bestellt (und Sonntagslieferung auch bezahlt). Geliefert wurde erst Montag...leicht angewelkt und nicht mehr pünktlich zum Geburtstag. Beschwert und Versandkosten zurückbekommen...Ich wollte allerdings keine Blumen Montags für die Beschenkte, sondern Sonntags. Einziger Kommentar Blume2000: Laut unseren AGB dürfen wir einen Tag später liefern...was ein Scherz - von Markus Bodewig | März 26, 2018
  145. Blumen für Samstag zum Geburtstag meiner Mutter nicht angekommen. Obwohl sie den ganzen Tag zu Hause war. Keine Ahnung wo die Blumen jetzt sind und ob die noch irgendwann geliefert werden. Werden das kalte Wochenende wohl eh nicht überleben. Habe dummer Weise schon bezahlt. Ich werde dort nie und nimmer etwas bestellen. kann ich nicht weiter empfehlen. - von G. Kappel | März 25, 2018
  146. Sehr schlechter Service . Der Empfänger meiner Blumengrüße war leider nicht anzutreffen , es wurde aber von dem Boten keine Nachricht im Briefkasten hinterlassen, dass das Paket bei der Post hinterlegt wird. Hätte ich nichts gesagt ( was sehr schade ist da es ja eine Überraschung sein soll) wären die Blumen wohl jetzt dahin .Werde nicht nochmal dort bestellen - von Linda | März 24, 2018
  147. Der Liefertermin der Blumen wurde nicht eingehalten. Am Donnerstag bestellt und statt der versprochenen Lieferung am Samstag, kam die Blumen erst am Montag. Doch lieber im Blumenladen um die Ecke kaufen! - von Nils Kistenbrügger | März 12, 2018
  148. Wenn Ihnen so etwas wundervolles wie Blumen den Tag vermiest,haben Sie sicherlich bei Blume2000 bestellt! Der Service ist unterirdisch! - von Jane | März 10, 2018
  149. Erst kam die Lieferung 1 Tag zu spät, trotz Bestätigung des Liefertermins per eMail, und dann entsprach die gelieferte Orchidee in keinster Weise dem Artikelbild, keine üppige Blütenpracht, wie dargestellt, sondern gerade mal 7 Blüten und 3 davon waren schon verwelkt. Ich bin total enttäuscht, - von starflies | Februar 22, 2018
  150. Blumen pünktlich zum Wunschtermin geliefert. Es waren zwar zwei Rosen etwas in Mitleidenschaft gezogen, aber eine Mail an den Kundenservice konnte das Problem schnell lösen. Bin sehr zufrieden. - von Andreas | Februar 17, 2018
  151. Blumen wurden pünktlich zum Valentinstag geliefert, sahen aber leider nicht mehr wirklich frisch aus. Aus diesem Grund kann ich den Lieferdienst von Blume2000 nicht weiterempfehlen. - von Eric | Februar 14, 2018
  152. Qualität und 7 Tage-Frische-Garantie -Versprechen sind nicht konguent! Kunden werden vergrault! Nachweise wurden erbracht. Schlechte Problemlösung und der Kunde ist Schuld! Lieferanten/Qualität? Kontrollen erfolgen.... scheinen nicht wirklich eine Auswirkung zu haben - von Schaminczkie | Januar 29, 2018
  153. Eigentlich ist sogar ein Stern zu viel. Ich wollte meiner Frau zum Abschied Blumen bestellen. BLUME2000 hat einen Termin vorgeschlagen der sejr spät wahr. Dennoch war es noch Ok das meine Frau die Blumen noch bekommen hätte Naja die deppen haben es via DHL Versand und zusätzlich kammen die blumen zwei Tage später an. Entschädigungen kamm erst nach mehreren wütenden Mails an. BLUME 2000 wollte ihre eigene AGBs nicht akzeotieren. - von Alexander von Flor | Januar 13, 2018
  154. Nie wieder bestelle ich bei diesem Unternehmen. Zugesagte Lieferung bei Bestellaufgabe wird einen Tag später geliefert, ich bestelle wieder bei Fleurop. - von Reinhold Brohm | Januar 4, 2018
  155. Ich habe zum ersten und letzten Mal bei Blume 2000 bestellt. Die Pflanze nebst Geburtstagskarte wurde von mir am Freitag, 29.12.20017 nachmittags bestellt und sollte laut Angabe auf der Website am nächsten Tag, Samstag,30.12. ausgeliefert werden. Leider treffen diese Angaben in meinem Fall nicht zu, meine Blumensendung wird erst am 2.01. 2018 zugestellt.Ich finde das Geschäftsgebaren von Blume 2000 in höchstem Maße unseriös und für einen spontanen Gruß absolut ungeeignet.Besonders frisch wird die Pflanze dann auch nicht mehr sein, echt ärgerlich. - von Gisela Zeinar-Wolf | Dezember 30, 2017
  156. Ich kann leider blume 2000 nicht als versandpartner weiterempfehlen. Blumen am 07.12 für den 20.12 bestellt. Die Blumen wurden bis heute nicht zugestellt, keine info an mich von blume 2000 musste 3 mails schreiben und 1x anrufen. Die lösung ist daraufhin das ich das geld komplett zurück erhalte und das wars. Es ist die grösste enttäuschung die ich je eelebt habe, sehr unzuverlässig! - von Steffi Eichler | Dezember 23, 2017
  157. Nur der Pünktlichkeit wegen gibt es 1,5 Sterne. Alles was in Abhängigkeit zu Wasser steht ist vertrocknet. Alles Unvergängliche ist o.k, was aber keine besondere Leistung ausser mit dazu legen erfordert. - von Stanley | Dezember 21, 2017
  158. Zutiefst enttäuschend: Bestellung kam trotz zweimaliger Nachfrage per Mail und 3 Telefonaten mit dem sog. „Servicecenter“ nicht an. Schließlich Rückerstattung des bereits gezahlten Betrages, begleitet von einer knappen Standard-Mailantwort auf Reklamationen. Schade, jetzt haben sie mich (bisher zufrieden!) als Kunde verloren! - von B. Hackenberg | Dezember 13, 2017
  159. Ich empfehle bei Blume2000 keine Bestellung in der Vorweihnachtszeit aufzugeben, da DHL überlastet ist und eine Lieferung nach Wunschtag eher unwahrscheinlich ist. Dies wurde mir bei der Infoline auch so direkt gesagt. Mein Strauß, zwei Tage vorher bestellt, wird erst einen Tag später geliefert. Das ist schade! - von Martina | Dezember 13, 2017
  160. Es hat alles super geklappt. Ich habe um 15:39 Uhr Blumen bestellt, die nach Berlin geliefert werden sollen. Ich habe die Blitzlieferung für 9,95 Euro gewählt ,mit dem Versprechen, dass die Blumen bis 20 Uhr geliefert werden. Der Empfänger hat sich riesig gefreut und ich auch. Ich hatte anfangs wegen dieser Bewertungen hier Bedenken, die aber durch das pünktliche Liefern zerstreut werden. Blumen bestellt und innerhalb von 4 Stunden geliefert, einfach TOP. Die Versandpauschale von 9,95 Euro ist bei der schnellen Lieferung gerechtferigt! Blume2000 kann ich wärmstens empfehlen und ich werde den Service weiter nutzen. - von Frank O. | Dezember 9, 2017
  161. Ich habe für den Geburtstag meiner Mutter einen Strauß mit einer Grußkarte und Pralinen bestellt. Zuerst einmal kamen die Blumen trotz Wunschdatum einen Tag später an. Weil ich damit natürlich nichr gerechnet habe (immerhin erwartet man bei so einem Service ja, dass er funktioniert), war meine Mutter am nächsten Tag nicht zu hause, was die Auslieferung weiter verzögert hat. Unschön bei empfindlicher Ware... Das einzige Plus ist, dass die Blumen wirklich schön waren! Auch die Karte sah edel aus. Die Pralinen jedoch wurden gar nichr mitgeliefert, was ich bei einem Preis von 12 Euro einfach nur dreist finde. Nie wieder. - von Zoe | November 26, 2017
  162. Ich habe das erste Mal bei Blume2000 bestellt. Der Strauß sollte zu einem bestimmten Anlass geliefert werden. Das Geld wurde über Paypal vorab eingezogen. Einzig der Strauß kam nicht an. Ich habe mich schriftlich und telefonisch beschwert. Es wurde dann eine Rückerstattung zugesichert, die dann auch per Paypal umgehend erfolgte. Danach wurde der Strauß dann natürlich mit 6! Tagen Verspätung zugestellt und die Rückerstattung bei Paypal entgegen der mündlichen Vereinbarung storniert. Das war ein unprofessionelles Verhalten. Da kaufe ich dann doch lieber beim Blumenhändler vor Ort. Für mich ist ganz klar: Einmal und nie wieder! - von Bettina Suvi Rode | November 24, 2017
  163. Ich habe spontan einen Strauß zur Abholung in der Filiale in Hanau bestellt. Innerhalb 30 Minuten hat die Kollegin einen wunderschönen Strauß gezaubert. Genau passend zum Anlass. Ich bin sehr zufrieden. - von Angelique | November 14, 2017
  164. Ich bekomme und versende regelmäßig Blumen über Blume2000, da meine Familie einige hundert Kilometer entfernt wohnt. Die Sträuße sind tadellos und halten je nach Blume und Jahreszeit zwischen sieben und zehn Tagen. Abzug gibt es von meiner Seite nur für den etwas bedienerunfreundlichen Webshop. Wenn ich kann, gehe ich trotzdem lieber zum ortsansässigen Floristen. Da kann ich im Vorfeld meine Wünsche erklären und ggf.den Strauß nocheinmal bearbeiten lassen. Wer sicher sein will, dass Blumen pünktlich ankommen und diese Möglichkeit hat, sollte den Floristen vor Ort favorisieren. Da die Post auch noch mit eingebunden werden muss, kann man beim Onlinehandel eben nicht sicher sein, dass etwas rechtzeitig ankommt-egal was. - von silke | Oktober 15, 2017
  165. Frühst mit express bestellt, um 17.30 noch nicht geliefert, anruf bei hotline, kann erst am nächsten tag was sagen, keinen einblick in aktuelle einträge, um 19.45 immer noch keine lieferung geschweige eine mail das ausgeliefert wird. - von Zeko | Oktober 10, 2017
  166. Ich kann mich den negativen Bewertungen nur anschließen, völlig unzuverlässig! - von CHRISTOPH ZIEGLER | Oktober 2, 2017
  167. Mein Freund wollte mir eine Freude machen, indem er mir rote Rosen schicken wollte. Das Paket kam reichtzeitig an, jedoch waren keine roten Rosen in dem Päckchen, sondern ein Herbst-Kranz. Auf Nachfrage wurde jetzt ein neuer Strauß verschickt, hoffentlich diesmal Rosen! - von Nina | September 23, 2017
  168. Habe den Versand als Geburtstags-Gruß nutzen wollen. Leider hat das überhaupt nicht geklappt. Die Person war zu Gast und ich habe versäumt, den Hauptfamiliennamen anzugeben. Ganz klar als mein Fehler zu deklarieren, allerdings war es dann nicht möglich eine erneute Zustellung zu veranlassen. Ich wurde zunächst vertröstet bzw. an DHL verwiesen. Dort zurück an Blume 2000. Erneut vertröstet und mir wurde immer wieder erzählt, dass es ja mein Fehler war. Der Einwand meinerseits, dass ich als Kunde doch die Chance haben muss an das Produkt zu kommen, welches ich ja bezahlt habe verlief im luftleeren Raum - eine Abholung ebenso nicht möglich...Fazit: Überraschung nicht geglückt und Geld verloren. Kundenservice sieht für mich leider anders aus. Ich werde diese Plattform nicht wieder nutzen! - von Susi | August 30, 2017
  169. tut mir leid aber das Verprechen von blume 2000 dass der Geburtsagsstrauss pünktlich ankommt war leider nicht der Fall trotz rechtzeitiger Bestellung wurde der Stauss 2 Tage zu spät geliefert - von Unterweger | August 13, 2017
  170. Zwei Bestellungen, zwei Mal magelhaft. Jedes Mal wurde die Bestellung einen Tag verspätet zugestellt und der Zustand der Pflanzen war größtenteils bedauernswert. Absolut nicht zufrieden! Ein halber Stern für den guten Willen... - von Benny | Juni 28, 2017
  171. Ich habe bisher viel über Blume2000 bestellt, aber der aktuelle Fall geht gar nicht! Der Geburtstagsstrauß war für Dienstag, den 13.06. bestellt und wurde laut Sendungsnachverfolgung am 12.06. Vormittags verschickt. Am Dienstag Abend habe ich festgestellt, dass der Strauß immer noch nicht ausgeliefert wurde. Die telefonische Hotline meinte, dass dies immer noch erfolgen könnte - ich solle warten. Am Donnerstag Abend (!) war der Strauß immer noch nicht ausgeliefert. Ich habe erneut angerufen und zufällig wieder die gleiche CallCenter-Agentin am Telefon gehabt. Das wäre jetzt tatsächlich ungewöhnlich hieß es, ich könnte ja nochmal einen nachschicken lassen - war ihr Angebot. Auf meine Frage hin, warum ein großer Online-Händler nicht einen Online-Abgleich des DHL-Lieferstatus machen könnte, wurde mir erklärt, dass sei nicht möglich und auch nicht nötig, weil die Kunden melden sich ja bei Beschwerden. Ich suche mir jetzt einen kundenorientierten Anbieter! - von Sandra A. | Juni 16, 2017
  172. Leider wurde meine Bestellung aus einer Zimmerpflanze, einer Geburtstagskarte und einer Pralinenschachtel nicht an dem vereinbarten Tag zugestellt. Die Zimmerpflanze samt Geburtstagskarte wurden einen Tag später geliefert, die Pralinenschachtel fehlte. Ich musste zwei Telefongespräche führen, damit mir erst die Liefergebühren (als Wiedergutmachung für die verspätete Lieferung) und dann der Preis der verlorengegangenen Pralinenschachtel erstattet wurden. Ich bin sehr enttäuscht von diesem zweifachen Versagen und der "Großzügigkeit" der Entschädigung für den verpatzten Geburtstagsgruß. - von Olga | Juni 10, 2017
  173. Nie wieder Blume2000! Ich habe "versucht" meiner Mutter einen großen Blumenstrauß zum Muttertag zu schicken. Ca. 45€ habe ich dafür bezahlt- für Nichts! Dieser Strauß ist bisher leider immer noch nicht angekommen. Innerhalb der Bestellung online auf der Homepage musste ich am Ende bei der Bestellübersicht noch ein paar Mal zurück in die Details klicken um kleine Änderung vorzunehmen. Bei jeder kleinen Änderung musste ich komplett alle Eingaben von Anfang an neu eintippen. Eine totale Schwachstelle in der Benutzerfreundlichkeit. Bei der wiederholten Eingabe der Lieferadresse gab es dann einen kleinen Tippfehler meinerseits in der Adresse, das war ganz klar mein Fehler und ich stellte diesen Fehler erst nach dem Abschicken des Auftrags fest. Ich habe gleich durch mehrmalige Anrufe auf der Hotline als auch per Email versucht den Tippfehler richtigzustellen um eine Lieferung der Blumen an meine Mama zu erreichen, habe sogar angeboten 10€ Aufpreise zu zahlen, damit die eine Ziffer geändert wird und der Blumenstrauß meine Mutter erreicht, leider ohne Erfolg. Auch beim Zulieferer DHL wurde ich abgewiesen. Laut DHL kann nur der Auftraggeber, also Blume2000 eine Adressanpassung erwirken, und bei Blume2000 wurde diese Bitte wiederum abgelehnt. Die Dame an der Hotline war unfreundlich und überhaupt nicht bemüht eine Lösung zu finden. Sie sagte "Ich kann da nichts machen, Pech gehabt" und hat auch meine Bitte mich weiter durchzustellen abgelehnt mit der Aussage ich soll einfach eine Email schreiben, die würde auf jeden Fall beantwortet werden. Ich schrieb also sofort eine Email mit der Bitte um Rückmeldung - keine Antwort bisher. Ich durfte dann anschließend live per Pakettracking an mehreren Tagen verfolgen, wie die Blumen mehrfach nicht zugestellt werden konnten, obwohl ich zuvor versucht habe den Tippfehler zu korrigieren. Der Strauß ist nun irgendwo und verwelkt langsam vor sich hin. Sehr traurig. Ich werde in Zunkunft nicht mehr über Blume2000 bestellen und bin sehr enttäuscht vom schlechten Service. - von Hanna Moin | Mai 20, 2017
  174. Die Blumen kamen pünktlich an und waren vom Arrangement her auch genauso wie auf dem Foto abgebildet. Allerdings waren sie nicht mehr wirklich schön dafür, dass sie mehr oder weniger frisch ankommen sollen - ich entnehme der Versandbestätigung, dass sie fast einen Tag in einem Karton zugebracht haben und ich weiß nicht, ob es an dem allgemeinen hohen Aufkommen an Bestellungen an Muttertag so war oder ob es durch die Lieferzeit kam, aber einige Blumen hatten schon einige braune Stellen, so dass wir sie aussortieren mussten. Ziemlich schade, da es ansonsten ein wirklich schöner Strauß gewesen wäre. - von Heike | Mai 16, 2017
  175. Blumen mit zwei Wochen Vorlauf zum Muttertag bestellt - hätten am Samstag (13.05.) ankommen sollen. Laut Sendeverlauf Warenausgang am Freitag (12.05., nachmittags) - schon recht spät. Bis heute (15.05.) nicht angekommen, soll laut Sendeverlauf im Laufe des Tages passieren..... nun, Muttertag ist vorbei und nach einem Wochenende im Depot sind die Blumen reif für den Kompost, selbst wenn sie irgendwann noch ankommen sollten. Keine Antwort auf Nachfragen per Email am Wochenende, heute auf telefonisches Nachfragen hin die Nachricht, es läge am Zustellpartner (wirklich? m.E. ist die Bestellung nicht rechtzeitig bearbeitet worden). Angeblich passieren Fehler bei 2% der Zustellungen. Man werde noch mal einen neuen Strauß zu einem ähnlichen Wert rausschicken.... kein Angebot, das Geld zu erstatten oder zumindest sich mit einem besonders großen Strauß zu entschuldigen. Das ist kein zeitgemäßer Kundenservice. Nächstes Mal nutze ich einen kleinen lokalen Anbieter oder hoffentlich gibt es bis dahin ein Start-up, dass auch in ländlichen Regionen liefert. Blume 2000 war früher mal ein Vorreiter im Online-Versand, aber ist im Jahr 2000 stecken geblieben. - von Steffi T | Mai 15, 2017
  176. Habe Blumen für den Muttertag (14.05.2017) online bestellt. Die Lieferung war auch zum vereinbarten Tag, per Sonntagslieferung, zu 15 EUR Aufpreis, pünktlich da. Meine Frau sollte nach der Geburt unserer Tochter zu ihrem ersten Muttertag ordentlich überrascht werden. Die ist mir mit dem Strauß Kleines Glück" überhaupt nicht gelungen. Dank Blume 2000 bekam meine Frau kein "Kleines Glück" sondern eher ein kleines bisschen Elend. Tatsächlich hatte dieser bestellte Strauß gerade mal zu einem Zehntel die Ähnlichkeit des auf der Homepage dargestellten Straußes. Die Blumen waren auch nicht frisch, wie versprochen. Die mitgelieferte Sachertorte und das kleine Mami Buch waren darüber hinaus in Ordnung. Die Enttäuschung im Gesicht meiner Frau beim Auspacken der Blumen hat mir gereicht, dass ich nie wieder Blumen bei Blume 2000 bestellen werde. - von Yildirim, Serhat | Mai 14, 2017
  177. Katastrophe zu Muttertag Per Wunschlieferdatum einen Strauß bestellt welcher schlicht nicht pünktlich geliefert wurde. Scheint kein Einzelfall zu sein. Bei einem Fixgeschäft keine Situation die ich dulden werde. Habe nun mein Geld zurückgefordert. Nie wieder Blume 2000. - von Mareike | Mai 14, 2017
  178. Trotz fristgerechter Bestellung bislang noch keine Lieferung, obschon Termin überfällig. Lt. Versendungsmail hat die Ware auch Blume2000 unerklärlicherweise extrem spät verlassen. Das kann dann DHL verständlicherweise nicht mehr schaffen. Keine Reaktion auf E-Mail. So geht Online-Handel garnicht! Blume2000 setzen, sechs! - von F. W. | Mai 14, 2017
  179. Nie wieder. Rechtzeitig bestellt, nur hat sich herausgestellt dass ich (ok, wenn es so war, teilweise selbst Schuld) bei der Hausnummer die Hausnummer + die PLZ eingetragen habe (wobei ich mir sicher bin, dass ich nur die richtige Hausnummer angegeben habe), wie dem auch sei eine Bestellmaske sollte dahingehend programmiert sein, dass solche Irrtümer nicht möglich sind und eine Fehlermeldung o.Ä. kommt. Ok, blöd gelaufen, und entsprechend konnte die Bestellung angeblich nicht zugestellt werden an dem gewünschten Tag. Alternativ wurde es ein paar Tage versucht, jedoch waren die Blumen verwelkt und unbrauchbar. E-Mail-Kontakt sehr unfreundlich, sehr unpersönlich und ebenso unbrauchbar wie die Blumen. Es wurde nicht auf meine Argumente eingegangen, dass eine solche Bestellung systemseitig geblockt werden müsse, sondern nur auf die Bezahlung gepocht. Nie wieder Blume2000. Und ich hoffe aus ganzem Herzen dass nicht weitere Kunden auf die Bande hereinfällt. - von Marko | Mai 8, 2017
  180. Ich habe einen Blumenstrauß mit Sachertörtchen im Holzkästchen bestellt. Lieferzeit wiet über 1 Woche. Anstelle der ansprechenden Sachertorte wurden zwei mickrige Pralinen zu den Blumen versendet. Man sagte mir nach Anruf zwar, das der Betrag des bestellten Sachertörtchens zurück überwiesen wird (ich hoffe das wird er auch) , dies hilft mir aber nun auch nicht mehr. Man könnte meinen, es gehört zur Geschäftsidee den Kunden mit einen tollen Internetauftritt etwas vorzugaukeln und dann ein wesentlich preisgünstigeres Produkt zu versenden. Der gewünschte Effekt für den Besteller, der ja in diesem Fall seinen Vertragsbedingungen durch Zahlung vor Lieferung schon nachgekommen ist, ist natürlich komplett durch Blume 2000 zerstört. Ein, Entschuldigung da ist beim Verpacken was schief gelaufen kann sich der Kundendienst dann auch sparen. Hätte ich das billige Produkt haben wollen, dann hätte ich dieses auch bestellt. Bezugnehmend auf diese sehr schlechte Erfahrung muß man sich wirklich überlegen, ob man den Lieferservice von Blume2000 noch einmal in Anspruch nimmt. - von Chris Heise | Mai 3, 2017
  181. Ich habe einen Osterstrauß für meine Mutter bestellt, der am Samstag vor Ostern geliefert werden sollte. Tatsächlich kam er aber erst am Dienstag nach Ostern an, nachdem er wohl 6 Tage im Verteilzentrum von DHL gelegen hat. Die Blumen waren total hinüber und von Blume2000 keine Reaktion auf Reklamationsmail. Lediglich eine Erstattung der Versandkosten iHv 4 Euro ist erfolgt. Ich werde hier nichts mehr bestellen. - von U. Schneider | April 25, 2017
  182. ...ich bin tief enttäuscht! Bereits die vorletzte Lieferung war mangelhaft (hierfür bekam ich als Entschuldigung einen Gutschein über € 10,00), die letzte dann eine Katastrophe. Blumen sollten an die Schwiegermutter am Sa. 15.04.2017 zugestellt werden. Am Do. 13.04.2017 bekam ich die Nachricht, dass die Blumen auf dem Weg seien-durch den dazwischenliegenden Karfreitag noch akzeptabel. Die Zustellung des Straußes erfolgte dann am Dienstag, dem 18.04.2017! Der Strauß für einen Gesamtpreis von € 37,00 war (nach 5 Tagen ohne Licht und Wasser) entsprechend völlig hinüber. Zudem meine Schwiegermutter verärgert, weil ich sie scheinbar an Ostern vergessen habe. Als Entschuldigung eine Standardantwort mit dem Angebot einer Ersatzzustellung. Ich habe leider endgültig das Vertrauen zu Blume2000 verloren, verzichte auf jede Ersatzzustellungund bekomme aber großzügigerweise zumindest das Geld zurück-bin nur noch gespannt, ob incl. des € 10,00 Gutscheins, oder ohne... - von Beate | April 22, 2017
  183. Zu meiner aktuellen Bestellung beim Online-Versand kann ich leider keine positive Bewertung abgeben. Durch eine fehlerhafte Adressangabe meinerseits (Straßenname - "Strasse" anstelle "Weg") konnte ein grosser Tulpenstrauß nicht zugestellt werden. Mein Fehler, soweit, so gut. Bereits wenige Minuten nach Erhalt der Meldung über die nicht erfolgte Auslieferung habe ich den telefonischen Kundendienst kontaktiert, um die Adresse zu korrigieren und eine nochmalige Auslieferung zu veranlassen. Das wurde unter Berufung auf die AGB abgelehnt, ohne sich auch nur im geringsten zu bemühen, eine Lösung zu finden. Ich wäre bereit gewesen, einen Aufschlag für wiederholte Zustellung zu zahlen. Auch eine schriftliche Bitte wurde lediglich mit unpersönlichem Formschreiben beantwortet: Der volle Preis wird dem Konto belastet, eine erneute Lieferung erfolgt nicht, die Blumen gingen zurück an den ausliefernden Shop und würden vernichtet (?). Wie erwähnt, hatte ich nicht erwartet, dass man einen zweiten Zustellversuch ohne Aufschlag unternimmt, jedoch hätte ich irgendein Bemühen, eine kundenfreundliche Regelung zu finden, als angemessen empfunden. Ausser lapidarem Hinweis auf die AGB war aber leider keinerlei Engagement erkennbar. Über einen derart kundenunfreundlichen Service war ich sehr verärgert. Eine nochmalige Bestellung bei Blume 2000 werde ich vorerst nicht in Erwägung ziehen. - von Matthias | April 15, 2017
  184. Blume 2000 hat sich für mich erledigt. Ich habe zum Geburtstag meiner Mutter Blumen bestellt, da wir weit voneinander entfernt wohnen. Obwohl ich die Bestellung 4 Wochen vorher bestellt und bezahlt habe, kamen diese nicht am Geburtstag, sondern erst am nächsten Abend an und sahen dann dementsprechend nicht mehr so frisch aus. Aber selbst wenn sie noch in einem einwandfreiem Zustand wären, nützt mir das am nächsten Tag wenig. Man bestellt Blumen zu bestimmen Anlässen und dann sollten diese auch pünktlich zu diesen Anlässen geliefert werden. Die größte Unverschämtheit war aber, daß ich nicht einmal ein Teil (die Hälfte hätte ich als angemessen empfunden) des Kaufpreises zurück bekommen habe, stattdessen wurde mir ein 12€ Gutschein für die nächste Bestellung angeboten, auf den ich allerdings verzichtet habe, da ich dort ganz sicher nie wieder bestellen werde. Also ich kann jedem nur davon abraten, bei diesem Unternehmen etwas zu bestellen. Kompetenz gleich 0 Kundenfreundlichkeit 0 Service 0 Fairness 0 Kulanz 0 - von Viktoria Keßler | März 28, 2017
  185. Liefert schlechte Qualität, nicht zu empfehlen. Wir haben den erhaltenen Tulpenstrauß reklamiert, Ersatzstrauß dafür Farbenglück wurde widerum wegen schlechter Qualität reklamiert, erhalten dafür ein Gutschein. Transportkosten werden aber nicht ersetzt. Nie wieder bei Blume2000 bestellen. Mitarbeiter von Blume2000 legte bei einen Telefongespräch einfach auf. - von N.V. | März 6, 2017
  186. Schon einen Tag nach der Lieferung lassen mehr als die Hälfte der Blumen die Köpfchen hängen. Die Blumen sind leider nicht frisch geliefert worden. Schade. - von Silke | März 5, 2017
  187. Was dieser Laden sich erlaubt ist eine Frechheit! Zum Valentistag habe ich meiner Frau dort Blumen bestellt. Die Lieferung sollte genau am 14.2 geliefert werden. Geliefert wurde am 17.2. und ich hatte kein Valentins Geschenk. Das geliefert war föllig unbrauchbar. Die Blumen verwelkt und beschädigt,ebenso die Verpackung. Daraufhin beschwerte ich mich dort und bekam den Kaufpreis erstattet aber nicht die Versandkosten. Entsorgen musste ich das ganze auch noch. Ich habe jetzt Käuferschtuz über PayPal beantragt. Niemals wieder bei dieser Firma - von JA | März 2, 2017
  188. Versand, Qualität und (am wichtigsten) Freude auf der Empfängerseite waren alles TipTop - von Levi | Februar 21, 2017
  189. Der Strauss zum Valentinstag kam erst einen Tag später an, obwohl Blume2000.de großspurig mit einer rechtzeitigen Lieferung geworben hat. Auch die Rechnung vom 14.02. hat eine Lieferung am Valentinstag zugesagt. Fazit: Blume2000.de ist unzuverlässig, der Service ist schlecht und deren Werbung irreführend. Für mich grenzen die Versprechen in der Werbung und die tatsächliche Leistung an Betrug. - von Michael Ebeling | Februar 16, 2017
  190. Was nützt es, einen Gutschein von Blume 2000 zu verschenken, wenn es kaum eine Filiale bei dem Empfänger gibt? Leider habe ich es jetzt erst bemerkt und habe 25€ in den Sand gesetzt. Fleurop ist definitiv die bessere Wahl. - von Petra Matsuahita | Februar 4, 2017
  191. Der Strauß sieht völlig anders aus als bestellt. Erklärung von Blume 2000 ist " Blumen sind ein Naturprodukt und unterliegen farblichen Schwankungen. Es wird das gebraucht was da ist" Eine Frechheit und in Zukunft bestelle ich woanders! - von Lola | Januar 28, 2017
  192. Nicht empfehlenswert. Verschickt mit dhl, die die Zustellung der Lieferung zweimal verschoben haben, sodass die Blumen erst nach einem Wochenenede zugestellt wurden. Entsprechend sahen sie dann auch aus, als sie 3 Tage unterwegs waren. Dafür kann jetzt Blume2000 nicht direkt was, aber wer möchte, dass der bestellte Strauss frisch und pünktlich ankommt, sollte vielleicht bei einem Anbieter bestellen, der direkt durch Floristen vor Ort ausliefern lässt. - von Nina | Januar 21, 2017
  193. Nie wieder... habe 2. Mal bei Blume 2000 bestellt. Nachdem ich Nichts gehört habe, wurde auf Nachfrage eine kurze Mail gesendet, dass Lieferung nicht erfolgen kann-ohne Grund. Nach einem Telefonat mit einer netten Servicemitarbeiterin erfuhr ich, dass angeblich ein Inkassokennzeichen in meinen Daten ist. Ich hatte noch nie in meinem Leben Schulden. Nach mehreren Mails, habe ich nicht erreichen können, dass meine Bestellung für über 30,00 EUR geliefert wird. Ich werde mich beim nächsten Mal an einen anderen Händler wenden. - von M. Nitsch | Dezember 29, 2016
  194. Habe bei Blume 2000 schon öfters bestellt. Sträuße waren immer schön, kamen rechtzeitig. Text auf Begleitkarte wurde schon mal abgekürzt. Dieses Jahr: Entgegen der Werbung wurde mir beides Mal das Porto berechnet. Bei Reklamation Floskeln und Unterstellungen, ich hätte Fehler gemacht. Bei jeder Antwort wurde mir ein anderer untergeschoben. So nicht. Ich hätte das Geld ersetzt bekommen müssen und die Internetseite hätte berichtigt werden müssen. Null Interesse an zufriedenen Kunden, hat man wohl nicht mehr nötig bei der Größe. Sehr schade. - von S.Vollmer | Dezember 27, 2016
  195. Ich habe Anfang Dezember mehrere Tage im Voraus einen Blumenstrauß (mit Glückwunschkarte) als Überraschung zum 60. Geburtstag bestellt, doch wie ich heute erfahren musste, kam der Strauß niemals an. Sehr peinlich auch für mich, da ich keine separate Geburtstagkarte abgeschickt und somit dem Geburstagskind quasi gar nicht gratuliert habe. Ich bin wirklich verärgert! Auch wegen der Zeit, die ich investiert habe, um bei den verschiedenen Anbietern den passenden Strauß zu finden und den 30 vergeudeten Euro. Ich werde kein zweites Mal bei Blume2000 bestellen. - von Bianca Geier | Dezember 22, 2016
  196. Gestern ein Strauß zum Geburtstag geschickt bekommen ...es ist eine Schande ...viel Geld für Schrott!Strauß schaut aus wie 1 Woche alt...erbärmlich - von sabine | September 16, 2016
  197. Trotz 7tägiger Vorbestellung wurde der Strauss zu spät geliefert. Mit der Abbildung hatte der Strauss nicht wirklich was zu tun, sehr viel grünes Laub (auch viel Dill war dabei) und Blumen an einer Hand abzuzählen. Von Frische konnte keine Rede sein. Nach telefonischer Androhung über PayPal den gesamten Betrag zurück zu buchen, hat Blume 2000 das Geld selbstständig zurück überwiesen. - von Rene Müller | September 15, 2016
  198. Ich kann Blume 2000 auch nicht weiter empfehlen. Trotz rechtzeitiger Bestellung kamen die Blumen mit einem Tag Verspätung an und sahen nach 2 Tagen Transport auch dem entsprechend aus. Auch von der angepriesenen Geld zurück Garantie wollte man nichts mehr wissen und hat lediglich die Versandkosten erstattet. Also liebe Finger weg. - von Uwe | Juli 13, 2016
  199. Hallo Blume2000-Team, Hallo alle Leser, auch wir sind leidtragende Kunden von Blume2000. Zum Muttertag einen im Internet wunderschön dargestellten Strauß für 35,- Euro gekauft. Geliefert wurde ein Haufen welker Schrott! Eine Beschwerde bei Blume2000 brachte zunächst überhaupt nichts, erst als von uns direkt nach dem Öffnen der Packung erstellte Fotos gemailt wurden, kam die Antwort: 15,- Euro würde man großzügig erstatten. Macht immer noch 20,- Euro für welken Müll und eine enttäuschte Mutter. Nicht jeder hat die Möglichkeit im lokalen Blumenladen zu kaufen, dafür nutzt man dann den Versandhandel. Nach dieser Erfahrung muss ich sagen: notgedrungen! Es darf nicht zuviel verlangt sein, wenn man für sein Geld qualitativ akzeptable(!) Blumen erwartet! Von Top-Qualität spreche ich nicht, aber doch nicht solch einen verwelkten Müll. Fazit: Nie wieder Blume2000. Man kann nur dringend abraten! - von Fam. Schmidbaur | Mai 17, 2016
  200. Seit vielen Jahren bestelle ich bei Blume 2000. Diesmal waren die Blumen zu Muttertag nicht sonderlich frisch. Nach einer Reklamation meinerseits hat Blume 2000 ohne Diskussion und Verzögerung einen neuen Strauss geliefert. Perfekt! Einen Punkt habe ich abgezogen wegen der nicht ganz frisch gelieferten Blumen , das sollte nicht passieren. - von aoxomoxoa | Mai 15, 2016
  201. Mit Blume2000 bin ich sehr unzufrieden. Die Bestellung, die ich meiner Mutter ins Krankenhaus habe liefern lassen wurde nicht zugestellt. Als so großer Lieferservice sollte man doch aus der Erfahrung wissen, dass man beim Kunden nachfragt bzw um mehr Details bittet zu Station, Raum usw., wenn das Krankenhaus zu groß ist. Da ich noch nie eine Bestellung dahin gemacht hatte, wusste ich das nicht. Die Art und Weise wie damit umgegangen wurde war absolut nicht in Ordnung, denn ich wurde weder angerufen um nachzufragen, geschweige denn dass ich am gleichen Tag via Mail darüber informiert wurde. Als ich beim Service nachgefragt habe, wurde mir keinerlei Kulanz gewährt und ich wurde quasi "abgebügelt". So geht man nicht mit Kunden um! Gutes Beispiel wie so etwas funktioniert: FloraPrima! Da eine Lieferung auf eine Station nicht möglich war, wurden mir 50 % Kulanz gewährt! - von Hanna Sch. aus Berlin | Mai 6, 2016
  202. Wenn ich Blume 2000 mit 0 Sterne bewerten könnte, würde ich das machen! Der Nachname bei der Bestellung war falsch (warum auch immer). Mann konnte auch direkt im Anschluss keine Korrekturen mehr vornehmen! Blumen und Vase wurden nicht gelifert, aber das Geld vom Konto abgebucht! Nach langen Diskussionen mit dem "freundlichen" Service online, haben die aufgehört auf meine Emails zu beantworten! Ich wollte für die Lieferung und die Blumen bezahlen (obwohl ich diese nicht bekommen habe), aber nicht für die Vase, die 14 EUR gekostet hat! Wenn Blume 2000 sich entschieden hat Vasen, Wein, Schokolade, etc. anzubieten, sollten die sich Gedanken machen, dass der Kunde die Kosten dafür nicht tragen kann, wenn diese nicht geliefert werden, egal aus welchen Gründen! Ich werde nie wieder bei Blume 2000 bestellen! - von Zara | April 12, 2016
  203. Absolute Katastrophe Bei einer früheren Bestellung wurde aufgrund von Problemen bei der Bezahlung auf der Internetseite derselbe Strauß 4x geliefert (und abgerechnet), diesmal wurden die Blumen einfach nicht am Wunschtermin geliefert (Bestellung 5 Tage im Voraus) sondern einen Tag später. Dementsprechend ramponiert sah der Strauss nach 24 Stunden im DHL Wagen dann auch aus... Finger weg - von Myriam | Februar 25, 2016
  204. 1 Blumenstrauß & 1 Grabgesteck am 14.2. zur Lieferung am 19.2. bestellt, also ausreichend Vorlauf, Lieferinfo am 19.2., 6:00 Uhr!! dass beides am 20.2. ankommt?!? (hoffentlich wengistens das, denn sonst liegt das übers Wochenende!). Leider nun zum wiederholten Mal keine Zustellung zum vereinbarten Termin. Sehr ärgerlich, denn es hat ja meistens einen Grund, warum man DEN Liefertermin wählt! Auch schade, denn die Sträuße waren bisher immer schön. Leider wurde erneut mit dem Finger auf den Dienstleister DHL gezeigt. Ich denke eher, dass es beim Ablauf bei blume2000 fehlt, denn andere Onlineshops schaffen sehr wohl den zugesagten Liefertermin mit DHL zu halten. - von A. Lorenz | Februar 19, 2016
  205. Ich habe am 3.01.2016 bei Blume2000 einen Blumenstrauß mit Auslieferungstermin zum 5.01.2016 bestellt. Der Geburtstag zu dem der Strauß gedacht war, ist am 6. Januar. In Bayer, wo er hin sollte ein Feiertag, darum auch Ausliefertermin zum 5´ten. Das hat nicht geklappt, warum kann ich nicht genau sagen. Der Strauß kam am 7.01.2016 an, auf dem Paket stand, laut aussage meiner Freundin „Eilsendung“ drauf. Daher nehme ich sehr stark an, dass DHL geschlampt hat. Es kommt im Allgäu öfter vor das dort vor den Feiertagen nicht ausliefert wird. Der Blumenstrauß an sich, sieht sehr gut aus. Die Blätter und Blumen sind saftig und grün, nur ein kleines geknicktes Blatt. Und das ist kein Grund zum meckern, immerhin ist das ein Organisches Produkt was auch mal nach „Natur“ aussehen darf. Solange es bei ein – zwei Blättchen bleibt. Die Karte nach Wunsch war auch so im Karton wie ich es Bestellt haben. Ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Immerhin hat der Strauß von Schleswig Holstein bis zu Bayern eine beachtliche Reise hinter sich. Ich hatte schon mit „Kraut und Rüben“ im Karton gerechnet, doch dann kam ein wunderschöner Blumenstrauß zum Vorschein und eine überglückliche Freundin die sich sehr drüber gefreut hat. - von sommer | Januar 7, 2016
  206. Geburtstagsblumen kamen einen Tag später. Auf telefonischer Nachfrage verweis auf die Geschäftsbedingungen: "Der Versandweg wird von BLUME 2000 bestimmt. Unvorhergesehene Lieferungshindernisse, die außerhalb des Einflusses von BLUME 2000 liegen, berechtigen BLUME 2000, die Lieferfrist angemessen zu verlängern. Dies gilt auch, wenn die Lieferungshindernisse bei Unterlieferanten von BLUME 2000 eintreten." Nicht zu empfehlen, da man für sein gutes Geld nur Ärger hat. - von Peter | Dezember 23, 2015
  207. Blume 2000 nie wieder. Mutwillig wurde Adresse geändert, Geschenk kam so nicht an. Geld wurde ohne Gegenleistung kassiert. Kein Ersatz, keine Geldrückgabe. Noch nicht einmal eine Benachrichtung, dass es ein Problem gegeben hätte, statt dessen unfreundliche Korrespondenz. Ich kann nur empfehlen: wählen Sie einen anderen Versand. U. Reinhard - von Reinhard | Dezember 3, 2015
  208. Leider nicht zu empfehlen. Bestellt hatte ich den Strauß "Sommernachtstraum". Dieser sollte ein Geschenk zu einem Geburtstag sein. Da es zu diesem Zeitpunkt draußen 25grad waren, bestellte ich ihn über eilexpress, um sicher zu gehen, dass dieser auch frisch ankommt. Was mir dann geboten wurde, fand ich mehr als frech. Alle Rosen hatten hängende Köpfe und auch das Beiwerk wirkte nicht mehr frisch. Eine Tüte zur Befeuchtung War um die Stiehle. Was nützt jedoch diese, wenn sie nicht mal ausreichend befeuchtet ist. Diesen Strauß konnte ich nun wirklich nicht verschenken. Also ging ich zu meinem ortsansässigen Floristen. Hier erhielt ich für den gleichen Betrag einen weit höher qualitativen Strauß, als der von Blume 2000. Die gebotene Frischegarantie ist ein Witz! Meine Beschwerde wurde mit einer Gutschrift von Blume 2000 geklärt. Dies war nicht meine erste negative Erfahrung mit diesem Unternehmen. Davor in einem Geschäft. Mich bestärkt dieses nur darin, mein Vertrauen in den Blumenladen um die Ecke weiterhin zu stecken. - von Daniel Bernhagen | Juli 20, 2015
  209. Die Blumen wurden einen Tag verspätet zugestellt. Was ist das für ein Blumenversand, der Blumen verspätet sendet? Normal geht es bei einem Blumenversand genau darum, an einem bestimmten Tag jemandem eine Freude zu machen - von Marianna | Mai 20, 2015
  210. Die Lieferung war pünktlich und auch wenn nicht direkt an die zu beschenkende Person ausgeliefert, in Ordnung. Leider hatten die Blumen eine komplett andere Farbe als online dargestellt. Auch die Qualität der Blumen ließ zum Lieferzeitpunkt sehr zu wünschen übrig. Der Kundenservice ging neben einer standardisierten Antwort-Email nicht mal auf mein Anliegen ein. Leider nicht empfehlenswert. - von Anke | Mai 16, 2015
  211. Die erste Erfahrung mit Blume2000 wird wohl auch die letzte gewesen sein. Ein mehrere Tage vorher bestellter Blumenstrauß kam nicht zum bestellten Zeitpunkt am Samstag an, sondern erst am Montag. Ein bestellter Strauß für 25 € hatte einen Wert beim ortsansässigen Floristen von ca. 10,-- €. Ein großer Teil musste leider sofort im Mülleimer landen, der klägliche Rest wird als Muttertagsgeschenk notdürftig aufrecht erhalten - eher ein Trauerspiel, denn eine Augenweide. Eine umgehende Reklamation per Mail wurde bislang nicht beantwortet - wenn schon die Lieferung nicht pünktlich ist, wird die Antwort auch sich warten lassen. Für uns nie wieder - zukünftig viele Jahrzehnte bekannten und bewährten Blumenservice über die Floristen nutzen. Helga - von Helga | Mai 12, 2015
  212. Super, die Bestellung kam nicht an, kann nicht nachverfolgt werden und darf ich erst nach 2 Tagen reklamieren. Geht's euch noch gut?! - von Frau K. | Mai 2, 2015
  213. Mit Blume2000 bin ich auch nicht zufrieden und kann diesen Service nicht weiter empfehlen. Überall auf der Webseite wird versprochen, dass die Lieferung am nächsten Tag erfolgt. Nix war...die Lieferung war weder am nächsten, noch am übernächsten Tag angekommen. Sehr enttäuschend, dort werde ich nie wieder bestellen. - von Friederike | April 14, 2015
  214. Die geschmückte Osterweide, die ich bestellt hatte, war super in der Qualität und absolut super verpackt. Kein Blättchen war geknickt. Wunderbar. - von Udo Dionysius | April 7, 2015
  215. Die Lieferung erfolgte pünktlich und das bestellen war unkompliziert. Allerdings war ich mit dem Zustand der Blumen, oder eher gesagt meine Freundin, unzufrieden. Ich habe 20 Rote Rosen bestellt und beim Öffnen der Verpackung fiel sofort auf, dass viele Blütenblätter alt und eingerissen waren und so trübte dies den gesamten Eindruck. Schade eigentlich.. - von Carolina | Februar 24, 2015
  216. Ich habe am 24.12 2014 von einer Freundin drei Rosen geschenkt bekommen, von Blume 2000. Der Karton war stark beschädigt und eine Blume abgebrochen. Nächsten Tag fiel mir dann auf das die erste Rose schon am Stiel verfault ist. Für den Preis finde ich es absolut inakzeptabel. - von Elena99 | Februar 18, 2015
  217. ich hatte zum fünfzigsten Geburtstag meiner Freundin Blumen bestellt die Sie auch bekam dumm nur es war nicht der von mir bestellte Rosenstrauß darauf Reklamation und es wurde mir versprochen beim zweiten mal den richtigen Strauß zu liefern und es war wieder der falsche, peinlicher geht es nicht ! Ich werde nicht noch einmal bei Blume 2000 bestellen,mir reicht es !! - von Waltraud Eschenbach | Januar 12, 2015
  218. Die Blumen kamen trotz Terminlieferung einen Tag zu spät an und waren schon nach 3 Tagen verwelkt. Preis/Leistung lächerlich, da habe ich bei Aldi mehr Freude und Blumen für weniger Geld. - von Erika Reuß | Januar 12, 2015
  219. Ich kannte Blume2000 aus dem Laden in der Innenstadt - jetzt habe ich den Service mal online ausprobiert. War alles wunderbar, kann nicht meckern. - von Dennis | September 15, 2014

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wähle eine Bewertung
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

Blume2000 besuchen
Blume2000 besuchen Tipp: FloraPrima Tipp: FloraPrima