Tipp: Geschmackvolle Blumen von Bloomy Days - hier ansehen! >>
Tipp: Geschmackvolle Blumen von Bloomy Days - hier ansehen! >>

Blumenlieferservice – Anbieter und Tipps

Ein Blumengruß kommt eigentlich immer gut an. Und dank Online-Blumenlieferservice ist es heute ganz einfach, deine Lieben jederzeit mit schönen und günstigen Blumen zu beschenken. Wenn du nicht in einer Großstadt wie Berlin, Hamburg, München oder Köln wohnst, hast du vielleicht einfach keinen guten Blumenladen in der Nähe oder es hat abends, wenn du Zeit hast, keiner mehr auf. Da ist das Internet mit der Möglichkeit, Blumen online zu verschenken, doch eine große Erleichterung. Flora-Checker macht den Vergleich und stellt dir hier einige wichtige Anbieter vor. Eine Zusammenfassung der Angebote und Konditionen findest auch auf unserer Übersichtsseite.

Ein schöner bunter Strauss vom Blumenlieferservice

Schöne Sträuße vom Blumenlieferservice

Die Anbieter im Vergleich

  • Fleurop ist der älteste Anbieter – bereits seit 1908 kann man Fleurop-Blumen verschicken lassen. Viel Zeit, um sich um das gewisse Extra zu kümmern: einen individuellen Straußkonfigurator z.B., Blumen in Verbindung mit Präsenten oder auch ganz einfach die preiswerte Lieferung in über 150 Länder.

Fleurop-Erfahrungsberichte-florachecker

  • Blume2000  ist den meisten ebenfalls ein Begriff. Über dreißig Jahre gibt es die Vor-Ort-Filialen; der Online-Versand kam um die Jahrtausendwende dazu. Auch hier kannst du nicht nur Blumen verschicken, sondern gleich auch Geschenke mitliefern lassen. Blume2000 punktet zudem mit saisonaler Frische – hier findest du immer wieder neue Sträuße.

Blume2000-Erfahrungsberichte-florachecker

  • Flora Prima wiederum hat daran gedacht, dass Blumen auch Vasen brauchen und liefert diese mit den Sträußen kostenlos mit. Das Sortiment ist umfangreich und die Blumen stammen fast ausschließlich aus fairem Handel. Flora Prima bietet als Zahlungsweise neben den sonst üblichen Zahlungsarten auch die Bezahlung auf Rechnung an.

FloraPrima-Erfahrungsberichte-florachecker

  • Blume Ideal Die Läden von Blume Ideal in Norddeutschland gibt es bereits seit 1993. Mittlerweile muss aber auch der Rest des Landes nicht auf die hübschen Sträuße der Nordlichter verzichten, denn sie liefern auch bundesweit.

Webseite vom Blumenlieferservice Blume Ideal

Blumen günstig im Abo verschenken

Wenn du jemanden regelmäßig mit Blumen bedenken willst oder zum Beispiel Dekoration im Büro benötigt wird, kannst du bei einigen Anbieten auch ein Blumenabo bestellen. Auf diese Weise bekommst du den einzelnen Strauß günstiger und sparst auch bei den Lieferkosten. Wie bei anderen Abos wählst du aus was, wann und wie oft geliefert werden soll. Diese Anbieter punkten mit Blumenabos:

  • Bloomy Days, mit Sitz in Berlin, ist der älteste Anbieter von Blumenabos und kann mittlerweile auf ein umfangreiches Sortiment verweisen, das immer mehr Herzen erfreut.

BloomyDays-Erfahrungsberichte-florachecker

  • MIFLORA macht das Blumenabo übersichtlich – du kaufst hier einfach einen Gutschein dafür, wahlweise für drei oder fünf Lieferungen. Bei Miflora kannst du deine Blumen auch auf Rechnung bestellen.

 

Bei miflora bekommst du Blumen auch im Abo.

  • Ebenso einfach macht es dir Duftgemüse, ein in Hamburg ansässiges Unternehmen. Hier wählst du zwischen Abolieferungen 1mal, 2mal oder 4mal im Monat.

duftgemuese-Erfahrungsberichte-florachecker

Blumen verschenken: Wie hoch sind die Lieferkosten?

Die Blumenabos sind inklusive Lieferkosten, d.h. der Preis des Straußes ist der Preis, den du insgesamt zahlst. Wenn sich Blumen allerdings nur einmalig auf die Reise machen sollen, fallen Lieferkosten an. Sie betragen je nach Anbieter zwischen 5 und 7 Euro für eine Standardlieferung, zwischen 8 und 19 Euro für Express- oder Feiertagslieferung und zwischen 8 und 32 Euro für den Versand ins Ausland. Fast alle Anbieter arbeiten mit DHL, so dass du die Sendung online verfolgen kannst.

Wie schnell werden die Blumen geliefert?

Die Lieferzeiten sind bei den einzelnen Anbietern unterschiedlich. Unter Standardlieferung wird in der Regel eine Lieferung am Tag nach der Bestellung verstanden. Eine Express-Lieferung erfolgt entsprechend oft noch am selben Tag, wenn die Bestellung bis zu einem bestimmten Zeitpunkt, z.B. 12 Uhr, eingeht. Für eine solche “taggleiche” Lieferung nehmen einige Anbieter allerdings einen Zuschlag. Und für ganz besonders Eilige hat Fleurop den 100-Minuten-Service- wenn beispielsweise nach der Liebeerklärung oder dem Heiratsantrag schnell Rote Rosen her müssen.

Ist eine Lieferung auch sonntags oder an Feiertagen möglich?

Eine Sonn- und Feiertagslieferung haben nicht alle Anbieter, das solltest du also vorab klären, ob Geburtstag dieses Jahr auf´s Wochenende fällt. Bei einigen, wie z.B. Fleurop, ist eine Lieferung am Wochenende zwar möglich, aber keine Lieferung am selben Tag, wenn die Bestellung erst samstags nach 11 Uhr aufgegeben wird. Also rechtzeitig überlegen, ob du sonntags oder an einem der großen Feiertage Blumen verschenken möchtest und dann ist das grundsätzlich auch möglich. Eine Idee ist vielleicht auch, einfach einen Gutschein zu verschenken und das Geburtstagskind oder der Jubilar holen sich frische Blumen ihrer Wahl genau dann, wann es ihnen passt. Diese Möglichkeit bieten z.B. Flora Prima oder Fleurop.

Gibt es eine Frischegarantie für die Blumenlieferung?

Die Anbieter haben eine Frischegarantie; in der Regel umfasst diese sieben Tage. Wenn deine Blumen also vorher schlapp machen sollten, bekommst du kostenlosen Ersatz und bei einigen Anbietern hast du auch die Option “Geld zurück” bzw. Erstattung der Versandkosten.

Blumenlieferservice: Und so geht´s konkret

Die Blumenlieferdienste nehmen dich bei deiner Bestellung im Online-Shop regelrecht an die Hand und führen dich durch ihr Sortiment, Klick für Klick zum passenden Strauß für jeden Anlass.

  • Im ersten Schritt wählst du den Blumenstrauß aus. Wenn du dabei Hilfe brauchst, kannst du die Sträuße nach Preis oder Anlass sortieren lassen; das erleichtert die Auswahl.

Blumen-auswählen-FloraPrima-florachecker

  • Willst du einen Gruß dazuschreiben? Dann wähle als Nächstes eine Grußkarte aus und gebe deinen Text ein.

 

Auswahl von Grußkarten bei Blume2000. Florachecker

  • Darf es ein bisschen mehr sein? Ein kleines Präsent, Schokolade zu den Blumen, eine Flasche Wein, ein Buch passend zum Anlass? Einfach anklicken und deiner Blumensendung hinzufügen.

Extras-wählen-Blume2000-florachecker

  • Jetzt zur Lieferung: wann soll dein Blumengeschenk ankommen? Muss es morgen schon sein oder vielleicht sogar noch heute? Dann ist eine Express-Lieferung angesagt; in allen anderen Fällen reicht in der Regel auch Standard.

Lieferdatum-wählen-Fleurop-florachecker

  • Jetzt musst du nur noch wie gewohnt bei Online-Bestellungen die nötigen Daten eingeben, wie die Lieferadresse und Informationen zur Zahlung. Fertig!

Blumenlieferservice: Unser Fazit

Blumen verschenken mit einem Blumenlieferservice geht einfach und ist günstig, denn die Preise liegen auch nicht wesentlich über denen eines lokalen Blumenladens. Du bist zeitlich unabhängig bei deinem Einkauf und kannst die Blumen überallhin liefern lassen, deutschlandweit, weltweit – und das bei einigen Anbietern sogar wirklich “last minute”. Lies hier mehr zu den wichtigsten Blumenanbietern im Blumenlieferservice-Vergleich und lass Blumen sprechen!